Gehe zu…
RSS Feed

10. Juli 2020

Widmann-Mauz pocht auf Studie über Rassismus in der Polizei | Freie Presse

Seehofer will nicht, dass Wissenschaftler untersuchen, wie groß das Rassismus-Problem in der Polizei ist. Neben Polizeiverbänden sieht das auch eine CDU-Kollegin deutlich anders. Berlin (dpa) – Die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz (CDU), hat Innenminister Horst Seehofer (CSU) aufgefordert, den Weg für eine unabhängige Studie über mögliche rassistische Tendenzen bei der Polizei freizumachen. «Ich teile

Allgemein

Interview ǀ „Eine Katastrophe, die von innen kommt“ — der Freitag

In den frühen Tagen des Lockdown schrieb der französische Philosoph Bruno Latour einen Essay für die Online-Kulturzeitung AOC. „Die erste Lektion, die uns das Coronavirus gelehrt hat“, schrieb er, „ist auch die erstaunlichste: Wir haben tatsächlich gezeigt, dass es möglich ist, innerhalb weniger Wochen das Wirtschaftssystem auf der ganzen Welt auf Eis zu legen.“ Dieser

Sächsische Landesausstellung: “Macht was mit Menschen” | Freie Presse

Zwickau. Am Samstag eröffnet in Zwickau die zentrale Landesschau “Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen”. Konzipiert hat sie Kurator Thomas Spring als eine ausgesprochen lehrreiche Reise durch die Zeit, bei der viele Aspekte des erst einmal sperrig klingenden Themas sehr zugänglich angeschnitten werden. Wie das geht? Tim Hofmann hat bei Thomas Spring nachgefragt. Freie Presse:

Lebensversicherungen – das nächste Merkel-Opfer?

Die Lebensversicherungen in Deutschland sind nach einer Analyse des „Bundes der Versicherten“ schwer unter Druck. Immerhin 25 % hätten derzeit Probleme. Die seien sogar „ernst“, so der Sprecher des Vereins, Axel Kleinlein. Konkret betroffen sind 22 der 84 bewerteten Versicherungsunternehmen. Die seien entweder nicht liquide genug oder würden Verluste erwarten (müssen). Dies ergeben offenbar die

Gerichtsurteil: Wellnesshotel in Brandenburg darf Kinder und Jugendliche abweisen

https://cdnde1.img.sputniknews.com/img/07e4/07/09/327479831_0:155:3114:1907_1200x675_80_0_0_0dca9c71efa43798f2374e5414876435.jpg Sputnik Deutschland https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png Sputnik https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20200709327479885-gerichtsurteil-wellnesshotel-in-brandenburg-darf-kinder-und-jugendliche-abweisen/ Ein Wellness- und Tagungshotel im brandenburgischen Thermalort Bad Saarow darf Gäste unter 16 Jahren ablehnen. Den entsprechenden Beschluss fasste der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe. Wie es heißt, würden die Betroffenen wegen ihres Alters zwar benachteiligt. Für die unterschiedliche Behandlung gebe es aber einen sachlichen Grund, damit sei sie

Berufsverbot für kritische Ärzte / Lockdown-Todesfälle / Problem-Moscheen

Symbolbild: fp Den Info-DIREKT-Tagesrückblick lesen Sie jetzt täglich von Montag bis Freitag auf www.info-direkt.eu und Telegram.Hier der Rückblick für Donnerstag, den 9. Juli 2020: Berufsverbot für Corona-kritische Ärzte Auch bei Medizinern sind die von der türkis-grünen Bundesregierung gesetzten Maßnahmen gegen Covid-19 umstritten. So lehnen einige Ärzte die Maskenpflicht als sinnlos, ja sogar kontraproduktiv ab. Außerdem

View More ››
Allgemein

Nach jahrelangem Verbot wird Glücksspiel wieder erlaubt

Ukraine Nach jahrelangem Verbot wird Glücksspiel wieder erlaubt Jetzt hat die internationale Glücksspielindustrie offensichtlich die Ukraine entdeckt. Grund dafür sind neue gesetzliche Rahmenbedingungen, die die ukrainische Regierung auf den Weg gebracht hat. Dieses Gesetz soll das Glückspiel in standortbezogenen Casinos und Online-Casinos legalisieren. Eine erste Abstimmung über dieses Projekt verlief positiv. Wenn bei der zweiten

USA bauen kleine Insel im Pazifik zur Festung aus

Lesezeit: 1 min 09.07.2020 19:19  Aktualisiert: 09.07.2020 19:19 Die USA bauen eine Insel im Pazifik zur Festung aus. Schon einmal tobte auf dem kleinen Eiland eine gewaltige Schlacht. Eine Festung, mitten im Ozean. (Foto: dpa) Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar Wenn Sie zuvor über FB / G + angemeldet waren, verwenden Sie bitte die

Verbände fordern Reaktivierung stillgelegter Bahn-Strecken | Freie Presse

Berlin (dpa) – Rund 12.500 Einwohner hat Brunsbüttel im Westen von Schleswig-Holstein. Die Hafenstadt an der Elbe ist ein wichtiger Industriestandort vor allem für die Chemiebranche. Unter anderem der Kunststoffhersteller Covestro hat hier ein Werk. Es gibt Pläne für ein neues Terminal für Flüssiggas. Nur einen Bahnhof für Pendler und Besucher hat Brunsbüttel nicht. 1988

Supreme Court beendet Streit um Trump-Finanzunterlagen nicht | Freie Presse

Washington (dpa) – Der Streit um die Herausgabe von Finanzunterlagen des US-Präsidenten Donald Trump ist auch nach Entscheidungen des Obersten Gerichts der USA nicht beendet. Der Supreme Court sprach Trump am Donnerstag «absolute Immunität» ab und gestand der Bezirksstaatsanwaltschaft in Manhattan das Recht zu, grundsätzlich Finanzunterlagen Trumps einsehen zu können. Eine zweite Entscheidung des Gerichts

Kolonialismus ǀ Lumumbas Vermächtnis — der Freitag

Kongolesen konnten Hände und Füßen abgetrennt, manchmal auch der Kopf abgeschlagen werden, wenn sie auf Plantagen, im Straßenbau oder für Bergbauunternehmen des belgischen Mutterlands nicht schnell und stramm arbeiteten. Diese Verbrechen liegen mehr als hundert Jahre zurück. Genauso lange hat das belgische Königshaus gebraucht, sie als „Gräueltaten“ zu bedauern. Der dazu vor Tagen versandte Brief

View More ››
Allgemein

Der König der Porträtisten

In den späten DDR-Jahren gab es ein geflügeltes Wort: “Lieber vom Leben gezeichnet, als von Willi Sitte gemalt.” Womit man dem Leben, ein wenig aber auch Sitte Unrecht tat. Über den Maler Julius Scholtz jedenfalls hätte man derlei hundert Jahre früher, zumindest in Dresden, niemals gesagt: In der sächsischen Landeshauptstadt galt jener im letzten Drittel

Timm Koch: Wasserstoffgedanke bedeutet die Zukunft

„In Industrie und Gesellschaft spricht sich allmählich herum, dass der Wasserstoffgedanke die Zukunft bedeutet.“ Das sagt Timm Koch, der sich mit dem „Super-Molekül“ Wasserstoff auseinandersetzt. Der Autor beobachtet die aktuellen Vorstöße der Bundesrepublik in Sachen Wasserstoff genau und sieht Licht und Schatten. Die Bundesregierung habe ein gutes Ausgangspapier, das allerdings Schwächen aufweise. Ein Interview über

Warum Trump die Big Pharma- und Big Money-Organisation WHO verlässt….

Die Weltgesundheitsorganisation WHO verliert jetzt ihr prominentestes Mitglied: Die USA. Deren Präsident Donald Trump hat seine Drohung wahrgemacht. Am Dienstag dieser Woche verkündete er, die USA werde die WHO verlassen. Am 9. Juli 2021 wird es dann so weit sein. Die Zahlungen sind ohnehin eingestellt. Der Grund: Die WHO ist im Wesentlichen – zumindest in

Vermisster Bürgermeister von Seoul tot aufgefunden

Politik 18:15 09.07.2020(aktualisiert 18:18 09.07.2020) Zum Kurzlink https://cdnde1.img.sputniknews.com/img/32601/45/326014528_0:0:540:282_540x282_80_0_0_bdfeeae462f48eebe35840760f5f457b.jpg Sputnik Deutschland https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png Sputnik https://cdnde2.img.sputniknews.com/i/logo.png https://de.sputniknews.com/politik/20200709327479133-vermisster-buergermeister-von-seoul-tot-aufgefunden/ Der von seiner Tochter als vermisst gemeldeter Bürgermeister der südkoreanischen Hauptstadt Seoul, Park Won-soon, ist am Donnerstag tot aufgefunden worden. Dies teilt die Nachrichtenagentur Yonhap unter Berufung auf die Polizei mit. Vermisster Bürgermeister von Seoul tot aufgefundenM Mehr in Kürze… Source

FPÖ weiter für Anhebung der Nettoersatzrate auf 70 Prozent – Schwarz-Grün lehnt ab

Arbeitslosigkeit FPÖ weiter für Anhebung der Nettoersatzrate auf 70 Prozent – Schwarz-Grün lehnt ab Im Zuge der Debatte um die Unterstützung für jene, die infolge der schwarz-grünen Corona-Radikalmaßnahmen ihren Arbeitsplatz verloren, konkretisierte die FPÖ ihre Forderung nach einer Erhöhung des Arbeitslosengelds. Sie tritt für eine Anhebung der Nettoersatzrate des Arbeitslosengeldes auf 70 Prozent für den

View More ››