Gehe zu…
RSS Feed

16. Oktober 2019

Haarsträubende Forderungen: Neugeborene töten, Kinder essen

Haarsträubende Forderungen bahnen sich dieser Tage ihren Weg in die Öffentlichkeit. Geht es nach den Forderungen zweier „Forscher“, soll es Eltern erlaubt werden, ihr Baby nach der Geburt töten zu lassen. Begründung: „Die Kindstötung sei nichts anderes als eine Abtreibung. Babys seien noch keine wirklichen Personen, sondern nur mögliche Personen“ argumentieren Alberto Giubilini und Francesca

Allgemein

Hunderte Verletzte: Darum entlädt sich die Wut der Katalanen auf die Polizei

Das Hafturteil gegen die Organisatoren des Unabhängigkeitsreferendums in Katalonien hat die politische Krise in Spanien verschärft. In den größten Städten der nordspanischen Region gingen die Menschen auf die Straße, in Barcelona blockierten die Protestierenden den Flughafen. Weder Polizeiknüppel noch Gummigeschosse konnten sie aufhalten. Die Anstifter der Massenunruhen versprechen, dass die Lage weiter eskalieren wird. Ungerechte

Videohinweise am Mittwoch

Hier finden Sie in der Regel am Mittwoch und am Samstag einen Überblick über interessante Videobeiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie anschauen wollen. Die Videohinweise sind auch auf unserer YouTube-Seite als spezielle Playlist verfügbar. Auch für die Rubrik „Musik

Wer steckt hinter der Libra Association und was ist das Ziel von Libra?

Teil 1: Die Association. Facebooks Projekt einer internationalen Währung namens Libra scheint ins Stocken geraten zu sein. Wichtige Unterstützer wie Mastercard, Visa und Paypal sind abgesprungen. Man sollte sich jedoch nicht der Illusion hingeben, das sei der Anfang vom Ende des Projekts. Dazu ist es geostrategisch für die USA viel zu wichtig. In einem Zweiteiler

Europa: Hunderttausende Todesfälle wegen Luftverschmutzung

Panorama 16:55 16.10.2019(aktualisiert 17:01 16.10.2019) Zum Kurzlink Trotz einer Verbesserung der Luftqualität in Europa führt die anhaltende Luftverschmutzung weiterhin jährlich zu Hunderttausenden vorzeitigen Todesfällen auf dem Kontinent. Darüber berichtet dpa am Mittwoch. Wie die Europäische Umweltagentur (EEA) in Kopenhagen mitteilte, starben im Jahr 2016 rund 400.000 Menschen in der EU vorzeitig, weil sie Feinstaub, Stickstoffdioxid

Platz 10 auf der Bestsellerliste!

Der Westend Verlag, mit dem viele NachDenkSeiten-Leser wegen des Buchprogramms eng verbunden sind, feiert am Freitag, den 18. Oktober sein 15-jähriges Bestehen. Wer kann und will und in der Nähe wohnt oder gerade vor Ort ist, ist dorthin eingeladen – so hat es mir der Verleger Markus Karsten versichert. Am 19. Oktober wird es auf

View More ››
Allgemein

Warten auf den nächsten Tsunami in Katalonien

Nach den erwarteten harten spanischen Urteilen gegen die Anführer der katalanischen Unabhängigkeitsbewegung, die wegen angeblichem “Aufruhr” für bis zu 13 Jahre in spanischen Kerkern schmoren sollen, hat der Kampf für das Selbstbestimmungsrecht eine neue Stufe erklommen. Dass das friedliche Aufstellen von Wahlurnen nun als Aufruhr gewertet wird, wird auch Auswirkungen in Spanien haben. Ist es

Tausende Passagiere verhindert: Triebwerkproblem der Swiss A220 Flugzeugmodelle

Die Schweizer Fluggesellschaft „Swiss“ musste am Dienstag und Mittwoch einen Teil ihres Betriebs einstellen. „Swiss“ entschloss sich für eine Inspektion ihrer Triebwerke aufgrund eines Vorfalls am Dienstagmorgen, bei dem ein Flugzeug frühzeitig laden musste. Das ist schon das dritte Triebwerksproblem innert wenigen Monate. Am Dienstagmorgen musste ein Airbus A220 der Schweizer Fluggesellschaft „Swiss“ außerplanmäßig in

Warum die experimentelle Entwicklungsökonomik den Nobelpreis nicht verdient

Das Auswahlkomitee der Schwedischen Akademie der Wissenschaften für den Ökonomie-Nobelpreis ist seinem Faible für neoliberale, Chicago-Style Ökonomik treu geblieben. Den Preis bekommen Esther Duflo, Abhijit Banerjee und Michael Kremer. Bei deren Forschung geht es darum, Entwicklungspolitik, die darauf abzielt, Volkswirtschaften zu entwickeln, zu ersetzen durch Maßnahmen, die die Produktivität von Individuen erhöhen. Außerhalb des Auswahlkomitees

Skandal um Altmaier? – Verstrickung des Bundeswirtschaftsministers und Pharma-Konzern

Hat Bundeswirtschaftsminister Altmaier eine geplante Gesetzesänderung zu Gunsten eines Pharma-Konzerns verdreht? Dem CDU-Politiker wird vorgeworfen, sich für den Erhalt einer umstrittenen Regelung eingesetzt zu haben, deren Abschaffung dem Gesundheitswesen Geld und Aufwand gespart hätte. Drahtzieher ist ein Unternehmen aus Altmaiers Wahlkreis. Die unabhängige Internetplattform „abgeordnetenwatch.de“ hat Akten veröffentlich, die Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier in Erklärungsnot bringen.

Inmitten des US-Wirtschaftskriegs gegen Venezuela – Sanktionen machen den Menschen das Leben schwer …

… in Venezuela wie in Kuba, in Nicaragua, in Syrien, im Iran usw. Der US-Journalist Ben Norton ist soeben von einer zweimonatigen Recherchereise durch Venezuela zurückgekehrt. Im Interview mit der Internetplattform The Grayzone beschreibt er seine Eindrücke von dem Land und schildert, wie die US-Sanktionen einem Großteil der Bevölkerung das Leben schwer machen. Im Folgenden

View More ››
Allgemein

Britisches Geheimprogramm für die saudische Nationalgarde

Die USA und Großbritannien stehen unter Kritik wegen ihrer Unterstützung der von Saudi-Arabien geleiteten Koalition, die seit 2015 einen Krieg gegen den Jemen führt und das Land in die nach de Vereinten Nationen schlimmste humanitäre Katastrophe auf der Welt gebracht hat. Bei den Kämpfen wurden zehntausende Menschen getötet, meist Zivilisten. 80 Prozent der Menschen sind

Nach Anschlag in Halle: Wohnung in Mönchengladbach durchsucht

Ermittler haben am Mittwoch laut Recherchen von „Süddeutscher Zeitung“, NDR und WDR die Wohnung eines Mannes durchsucht, der verdächtigt wird, Beziehungen zu dem Halle-Attentäter gehabt zu haben. Der Mann aus Mönchengladbach steht demnach im Verdacht, das sogenannte „Manifest“ des mutmaßlichen Attentäters von Halle an der Saale, im Netz verbreitet zu haben. Er soll bereits am

Stifter und Schenker. Wie der Kommerz das Klassenzimmer kapert.

Von wegen Dichter und Denker. Was Kinder in Deutschlands Schulen zu lernen haben, wird immer stärker von den Marketingabteilungen der Industrie bestimmt. Daimler, Allianz und VW sind in Deutschlands Lehranstalten längst mehr als nur ein gern gesehener Gast. Sie richten Feste und Wettbewerbe aus, finanzieren Labore, offerieren Lehrerfortbildungen, machen Klassenfahrten möglich – und helfen so,

Catalonia Convictions and the Long Shadow of Franco

The Constitutional Court in Madrid handed down sentences so arcane and severe that it left even the most trenchant critics of the Spanish legal system shocked. The convictions, of up to 13 years for organising peaceful protests and the referendum on Catalan independence on the 1st October 2017. Those sentences are incredible not least since,

Greenpeace-Protestaktion an CSU-Zentrale: „SUV“ statt „CSU“ – Video, Foto

Politik 10:44 16.10.2019(aktualisiert 10:53 16.10.2019) Zum Kurzlink Mit einer Protestaktion an der CSU-Parteizentrale haben Umweltschützer von Greenpeace die Klimapolitik der Union angeprangert. Aktivisten fuhren am frühen Mittwochmorgen mit einem Hubwagen vor das Gebäude in München und änderten das Parteilogo an der Glasfassade: Aus „CSU“ wurde „SUV“. Das „C“ strichen die Aktivisten bei der Aktion im

View More ››