Go to ...
RSS Feed

18. February 2019

München. Stehende Ovationen für Merkel.

Meine beiden Sonntagszeitungen hatten gestern den identischen Aufmacher: “Merkel rechnet mit Trump ab”. Das ist populär und es ist berechtigt. Aber Merkel hat es bei entscheidenden Sachfragen gar nicht getan. Sie blieb voll auf NATO-Linie und mit wenigen Ausnahmen auch auf US-Linie. Merkel wurde in München gefeiert. Wenn man sich ihre Rede anschaut, dann muss

Allgemein

Zahl der Übernachtungen steigt auf Rekordwert

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Deutschland wird als Ziel von Touristen und Geschäftsreisenden immer beliebter. Die Zahl der Ankünfte im deutschen Beherbergungsgewerbe legte 2018 um 3,8 Prozent auf 185,1 Millionen zu, berichtet die „Rheinische Post“ unter Berufung auf das Frühjahresgutachten 2019 der Immobilienweisen, welches am 19. Februar offiziell vorgestellt werden soll. Die Zahl der Übernachtungen stieg

Su-57 kommt zur Truppe: Russland schafft Basis für „Kampfkraft der Zukunft“

Technik 14:51 18.02.2019Zum Kurzlink Russlands Luftwaffe erhält dieses Jahr ihren ersten serienmäßigen Mehrzweckjäger der 5. Generation, sagt ein Experte im Sputnik-Interview. Das Verteidigungsministerium des Landes plant die Beschaffung von insgesamt 15 dieser Kampfflugzeuge. Die erste serienmäßige Su-57 geht schon in diesem Jahr an die russischen Luft- und Weltraumstreitkräfte. Das sagte der Vorstandsvorsitzende des Luftfahrtkonzerns UAC, Juri

USA fordern sofortige Freiheit für Venezuelas Öl

Das war vor Jahrzehnten so einfach noch nicht abzusehen. Spätestens seitdem feststeht, dass Venezuela über die weltweit größten Ölreserven verfügt, kann man dort nicht einfach ein südamerikanisches Sozialismus-Museum entstehen lassen. Würde dort Armut und Rohstoffknappheit herrschen, wäre das kein Problem. In der aktuellen Konstellation kann die Weltgemeinschaft dort ein solches Experiment nicht dulden. Das wäre

VZBV verlangt von Bahn Vereinfachung des Entschädigungsantrags

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bahn-Kunden sollten nach Ansicht von Verbraucherschützern bei Verspätungen einfacher und auf digitalem Weg Anträge auf Entschädigungen stellen können. „Dass Geschädigte das Fahrgastrechte-Formular ausdrucken und per Briefpost zusenden müssen, ist nicht mehr zeitgemäß, sondern geradezu antiquiert. Digitalisierung ist für die Bahn eine Einbahnstraße: Digital verkaufen ja, aber nicht digital entschädigen“, sagte die

Münchner SiKo: Warum der globale Hegemon mit eisigem Schweigen empfangen wurde

Den größten Eindruck bei vielen Journalisten und Experten hat auf der Münchner Sicherheitskonferenz (SiKo) der Kontrast zwischen frenetischem Applaus und dramatischer Stille hinterlassen. Wie ein Rockstar wurde die deutsche Kanzlerin Angela Merkel mit einem langanhaltenden Applaus, der zum Teil in Standing Ovations überging, gefeiert. Der US-amerikanische Vizepräsident Mike Pence musste sich hingegen mit Totenstille abfinden, als

View More ››
Allgemein

Warum sollte man einer NATO-Denkfabrik einen Eid auf „Fake-News-Verzicht“ schwören?

Das war eine skurrile Vorstellung. Auf der Münchner Sicherheitskonferenz stellte Ex-Nato-Chef Rasmussen zusammen mit dem ehemaligen US-Vizepräsidenten Biden eine Initative vor, deren Ziel der Verzicht von Fake News, Desinformationen und anderen Manipulationen bei den Europawahlen sein soll. Darauf sollen Politiker einen selbstverpflichtenden Eid ablegen. Das ist auch deshalb skurril, weil die genannten Punkte ausgerechnet von

Libyen auf der Münchner Sicherheitskonferenz

Auch Libyen war Thema auf der Münchner Sicherheitskonferenz. Eingeladen waren der machtlose Fayez al-Sarradsch und der UN-Sondergesandte für Libyen, Ghasem Salamé. Sarradsch, angekündigt als „Premierminister, Einheitsregierung von Libyen, Tripolis“, nahm ausgerechnet an einer Paneldiskussion zum Thema „Security in the Sahel: Traffick Jam?“ teil. Wie er dazu etwas beitragen konnte, mag sein Geheimnis bleiben. Vielleicht konnte

Donald Trump fordert Europa auf gefangene IS-Kämpfer zurückzuholen

US-Präsident Donald Trump nutzte den Kurnachrichtendienst Twitter um mehrere europäische Staaten erneut aufzufordern, in Syrien gefangene IS-Kämpfer in die Heimat zurückzuholen. Darunter auch Deutschland. In bekannter „Trump-Manier“ folgte noch eine Drohung und ein wenig Eigenlob. Donald Trump bekräftigt Abzug von US-Truppen aus Syrien Trump forderte bei seinen jüngsten Nachrichten über Twitter nicht nur Deutschland, Frankreich und

S-400-Kauf: Türkei widersetzt sich dem US-Druck – Kreml

Politik 12:09 18.02.2019(aktualisiert 12:20 18.02.2019) Zum Kurzlink Die Türkei ist einer der wenigen Staaten, die dem US-Druck beim Kauf russischer Waffen standhalten können. Dies teilte der Kreml-Sprecher Dmitri Peskow am Montag mit. „Die USA versuchen häufig, sich durch legale oder illegale Mittel Wettbewerbsvorteile zu verschaffen […], der gleiche Druck wird jetzt auch auf die Türkei

München. Stehende Ovationen für Merkel. Für was denn? Von wem denn?

Meine beiden Sonntagszeitungen hatten gestern den identischen Aufmacher: “Merkel rechnet mit Trump ab”. Das ist populär und es ist berechtigt. Aber Merkel hat es bei entscheidenden Sachfragen gar nicht getan. Sie blieb voll auf NATO-Linie und mit wenigen Ausnahmen auch auf US-Linie. Merkel wurde in München gefeiert. Wenn man sich ihre Rede anschaut, dann muss

View More ››
Allgemein

Wenn Kriege sinnlos wären, müssten dann nicht auch Sicherheitskonferenzen sinnlos sein?

Einer der gefährlichsten Irrtümer der Menschheit, der jedoch mit schöner Regelmäßigkeit immer wieder auftaucht, wenn einer vorzeitig glaubt, am Ende seines Nachdenkens angekommen zu sein, lautet: Alle Kriege sind sinnlos. Kriege mögen alles Mögliche sein, von furchtbar bis unmenschlich, von grauenhaft bis verlustreich, aber sinnlos war wohl noch kein Krieg. Es ist vermutlich noch nicht

Neue EU-Sanktionen gegen Russland: Mogherini nennt mögliche Fristen

Politik 10:44 18.02.2019(aktualisiert 10:46 18.02.2019) Zum Kurzlink Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini hat gegenüber Journalisten erläutert, wann die neuen Sanktionen der EU gegen Russland verhängt werden können. „Einmal werden sie (die Sanktionen – Anm. d. Red.) aufgehoben, aber derzeit sehen wir keine positiven Schritte“, deswegen werden ihr zufolge die Mitgliedstaaten in der Unterstützung für neue Sanktionen vereint

Corporate narrative lies

Commodities are often represented to consumers based on corporate promises of social responsibility. But with little evidence of positive impact on the ground for workers, is ethical consumption really a move in the right direction? For many, everyday interactions with the economy are most tangible in the form of consumption. Whenever we buy anything –

Ukraine: Explosionen in Donezk – Drohnenangriff vermutet

Politik 09:20 18.02.2019(aktualisiert 09:29 18.02.2019) Zum Kurzlink Mindestens drei Explosionen haben am Montag die ostukrainische Donezk, Hauptstadt der international nicht anerkannten „Donezker Volksrepublik“, erschüttert. Menschen wurden ersten Erkenntnissen zufolge nicht verletzt. Ein Drohnenangriff aus der Ukraine wird vermutet. Nach übereinstimmenden Informationen des örtlichen Innen- und des Katastrophenschutzministeriums ereigneten sich zwei der Explosionen wenige hundert Meter

Hinweise des Tages

Hier finden Sie einen Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie lesen wollen. (CR/JB) Hier die Übersicht; Sie können mit einem Klick aufrufen, was Sie interessiert: Bunte Westen SiKo „Eine Bankrotterklärung deutscher Außen- und Sicherheitspolitik“ Merkel will

View More ››