Go to ...
RSS Feed

19. May 2019

Archives for 29. September 2018

Nach der Krise ist vor der Krise

Vor 10 Jahren erschütterte die Lehman-Krise die Grundfesten unseres Finanzsystems und läutete offiziell die Finanzkrise ein. Ihre massiven Auswirkungen sind bis heute zu sehen und zu spüren. Seither wurde – entgegen der Behauptungen seitens Politik und Notenbanken – die Krise jedoch nicht gelöst, sondern mit fragwürdigen Mitteln in die Zukunft verschoben. Auch liegt das Schlimmste

Die AfD deckt auf, wo unsere Kassenbeiträge verschwinden

Unsere Kassenbeiträge werden verscherbelt wie Bonbons bei Karneval, wer ist dafür verantwortlich unsere Kartellparteien. Bildquellen Gesundheitssystem: Video Screenshot | youtube-nocookie.com Der Beitrag Die AfD deckt auf, wo unsere Kassenbeiträge verschwinden erschien zuerst auf Anti Mainstream. Source link

Merkel will die Vertrauensfrage nicht stellen

Nach der Vertrauensklatsche gestern gegen die Kanzlerin teilte Regierungssprecher Steffen Seibert in einer Pressekonferenz mit, dass die Kanzlerin nicht vorhabe, die Vertrauensfrage zu stellen. Ihr engster Vertrauter und Steigbügelhalter Volker Kauder, der der Kanzlerin 13 Jahre lang den Rücken freigehalten und die Unionsfraktion „zusammengepeitscht“ hat, ist gestern bei der Wahl zum Unionsfraktionsvorsitzenden abgewählt worden. Der

Trotz Alkohol-Verbots: 24 Iraner tödlich vergiftet

Panorama 20:09 29.09.2018(aktualisiert 20:13 29.09.2018) Zum Kurzlink Im Iran sind mindestens 24 Menschen nach dem Konsum von gepanschtem Alkohol ums Leben gekommen. Das berichtete die Agentur ISNA am Samstag unter Verweis auf den Rettungsdienst. Wie es heißt, mussten insgesamt 290 Iraner mit einer Alkoholvergiftung in Krankenhäuser gebracht werden. Laut dem Chef des iranischen medizinischen Notdienstes, Pir-Hossein

Leserbriefe zu „Wir sind dem Feindbildaufbau und der Kriegsvorbereitung schutzlos ausgeliefert“ | NachDenkSeiten – Die kritische Website

26. September 2018 um 18:05 Uhr | Verantwortlich: Redaktion Leserbriefe zu „Wir sind dem Feindbildaufbau und der Kriegsvorbereitung schutzlos ausgeliefert“ Veröffentlicht in: Außen- und Sicherheitspolitik, Leserbriefe, Strategien der Meinungsmache Nachfolgend finden Sie einige Leserzuschriften zu dem Artikel Wir sind dem Feindbildaufbau und der Kriegsvorbereitung schutzlos ausgeliefert. Die Leser fühlen sich zum Glück nicht ganz schutzlos

Luftraum statt Wohnraum: Russenfangen über der Ostsee

Als wäre es der Vorgarten von Frau von der Leyen: Eurofighter der Bundeswehr, gut verstärkt von portugiesischen und belgischen Jets, spielten jüngst über der Ostsee Fangen mit einem russischen Bomber. Nun untersteht der Himmel über der Ostsee nicht der deutschen Verteidigungsministerin. Er ist einfach internationaler Luftraum. Und die Kampfflugzeuge sind ebensowenig Spielzeuge der Leyen-Kinder wie

Rüstet die US-Air Force gegen Russland und China auf?

Die für die Luftwaffe zuständige Staatssekretärin von US-Präsident Trump, Heather Wilson, kündigte in einer Grundsatzrede an, dass sich die US Air Force neu ausrichten werde. Es werde eine „historische Aufrüstung“ im Bereich der US-Luftstreitkräfte seit dem Ende des Kalten Krieges geben. Militärexperten glauben nun, dass sich die USA auf einen potentiellen Krieg mit Russland und

Das Münchner Abkommen 1938 – „Schand-Abkommen“ ohne Alternative?

Vor 80 Jahren, in der Nacht zum 30. September 1938, schlossen das faschistische Deutschland und das faschistische Italien gemeinsam mit Großbritannien sowie Frankreich das Münchner Abkommen. Für die eine Seite war es ein Vorspiel zum geplanten Eroberungskrieg im Osten. London und Paris glaubten dagegen, damit einen neuen Krieg in Europa zu verhindern. Dafür opferten sie die Tschechoslowakei

Hinweise des Tages | NachDenkSeiten – Die kritische Website

Hier finden Sie einen Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie lesen wollen. (AT)Wir weisen darauf hin, dass die jeweiligen Anbieter für die Barrierefreiheit ihrer Angebote selbst verantwortlich sind und es durchaus sein kann, dass der Zugang

Older Posts››