Gehe zu…
RSS Feed

12. Dezember 2018

Archive für18. Oktober 2018

AFRICOM auflösen!

Frieden für Afrika. In einer Erklärung fordert das neu gegründete schwarze Friedensbündnis The Black Alliance for Peace ( BAP) den Abzug aller US-Streitkräfte vom afrikanischen Kontinent. Textauszug: Der 1. Oktober 2018 markiert den 10. Jahrestag des U.S. Africa Command – AFRICOM -, das am 1. Oktober 2008 gegründet wurde. Die geschätzten Gesamtkosten für AFRICOM belaufen

Hausärzte wollen selbst Medikamente an ihre Patienten abgeben

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Der Vorsitzende des Deutschen Hausärzteverbands, Ulrich Weigeldt, fordert vom Gesetzgeber eine Reform des Arzneimittelrechts, damit auch Ärzte das Recht bekommen, verschreibungspflichtige Medikamente an eigene Patienten abgeben zu dürfen. Damit „könnten die Ressourcen besser genutzt werden, gerade auf dem Land“, sagte Weigeldt der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Freitagsausgabe). Bislang verfügen in der Humanmedizin

Kiew verlegt schwere Waffen an Berührungslinie im Donbass – Botschafter bei OSZE

Kiew verlegt laut dem russischen Botschafter bei der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE), Alexander Lukaschewitsch, Panzer, Haubitzen, Raketenwerfer sowie andere schwere Waffen an die Berührungslinie im Donbass. In der Zeit vom 10. bis 14. Oktober seien 53 Panzer auf der Eisenbahnstation Rubeschnoje sowie 31 Haubitzen und Raketenwerfer auf der Eisenbahnstation Satschatowka gesichtet

We have the Answers to Brexit’s Causes

This process should have begun on March 30, 2017. Only now is some of the left questioning why a majority of Britons voted for Brexit, beside the fact that they are stupid, racist, and manipulated by Putin. This is one essay of over twenty in a new publication by Compass on The Causes and Cures

EU-Kommission weist Italiens Haushalt zurück

Brüssel (dts Nachrichtenagentur) – Die Europäische Kommission weist den italienischen Haushalt zurück. Die Entscheidung darüber soll schon bei der nächsten Sitzung der Europäischen Kommission am kommenden Dienstag in Straßburg fallen, berichtet die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Freitagsausgabe). Die EU-Behörde setzte der italienischen Regierung in einem am Donnerstag verschickten Brief eine Frist bis Montag, um ihren umstrittenen

Neue geostrategische Realität holt die USA ein

Globaler Trend Für den Anfang muss man sagen, dass es bei der Raketenabwehr um alle möglichen Arten von Schutzmitteln vor gegnerischen Raketenwaffen geht. Sie beinhaltet beispielsweise auch den aktiven Schutz der Panzertechnik vor ferngesteuerte Anti-Panzer-Raketen. Und in diesem Fall auch vor taktischen ballistischen Raketen und Marschflugkörpern. Höchstwahrscheinlich vor allem vor amerikanischen operativ-taktischen Raketenkomplexen ATACMS. Nach einigen

Der Fall Meschuggi

Ein Journalist ist ab- und (noch) nicht wieder aufgetaucht. So tragisch das immer noch vollkommen unklare Schicksal dieses regimekritischen Journalisten auch verlaufen sein mag, die überbordenden Schlagzeilen machen skeptisch. Doch anders als beim ähnlich medial aufgeblasenen Fall Skripal geht es diesmal anscheinend nicht gegen den Präsidenten im Kreml, sondern gegen den Machthaber im Weißen Haus.

Scholz schlägt globale Mindeststeuer für Konzerne vor

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) will auf internationaler Ebene eine Mindestbesteuerung von Unternehmensgewinnen vereinbaren. Einen entsprechenden Vorschlag habe Deutschland in den Diskussionsprozess der Industrieländerorganisation OECD eingespeist, berichtet das „Handelsblatt“ (Freitagsausgabe) unter Berufung auf eigene Informationen. „Frankreich und Deutschland haben im Kontext der BEPS-Diskussionen vorgeschlagen, eine Mindeststeuer zu diskutieren und zum Standard zu

Blutflecke und zerbrochene Fenster: Erste FOTOs vom Tatort nach Tragödie in Kertsch

Die Nachrichtenagentur Ruptly hat Fotos veröffentlicht, die den Zustand zeigen, in dem sich die Berufsschule in Kertsch nach der Schießerei und Explosion vom Vortag befindet. Die Aufnahmen zeigen die Auswirkungen der Explosion eines selbstgebastelten Sprengsatzes. Beschädigte Unterrichtsräume, zerbrochene Fensterscheiben und Blutflecke sind unter anderem zu sehen. Am Mittwoch war es in einer Berufsschule der Stadt Kertsch

Belgiens Mitte geschwächt

Belgiens Wählerschaft hat die etablierten Parteien sowohl der Schweden-Koalition (Liberale und Rechtspopulisten) als auch der Sozialdemokraten abgestraft. 38% der Belgier würden am liebsten sowohl bei Kommunalwahlen als auch bei den Parlamentswahlen nicht mehr ihre Stimme abgeben, wenn die strafbewehrte Wahlpflicht entfiele. Auch in Belgien herrschen ein großes Unbehagen und eine stille Wut auf die politische

Ältere Posts››