Go to ...
RSS Feed

17. September 2019

Über-Bewacht – Die Macht der Sensoren




Als am 1. September 2018 morgens um 5.09 Uhr viele der auf dem Raffieneriegelände der Bayern Oil in Vohburg verteilten Sensoren Gasalarm auslösten, war die Vorwarnzeit zu kurz. Schon zwei Minuten später kam es zur Explosion eines Anlagenteiles im so genannten „Prozessfeld“. Feuerbälle schossen in den Himmel und eine gewaltige Druckwelle ließ die Fenster in der 13 Kilometer entfernten „Integrierten Leit Stelle“ (ILS) in Ingolstadt wackeln. Auch zwei Monate nach der Havarie der Raffinerie ist die Ursache des Unfallgeschehens noch vollständig unklar. Wenn ich mich ganz naiv stelle, dann komme ich zu dem Schluss, dass es ein großes Leck an einer unter Druck stehenden Leitung oder einem unter Druck stehenden Behälter gegeben haben muss, aus dem sehr schnell große Mengen gasförmiger Stoffe entwichen, sich mit der Außenluft zu einem zündfähigen Gemisch vermengten, sich an der nächstbesten Zündquelle entzündeten und explosionsartig verbrannten.



Source link

Free Download WordPress Themes
Premium WordPress Themes Download
Download WordPress Themes
Download WordPress Themes Free
free download udemy paid course

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

More Stories From Allgemein