Gehe zu…
RSS Feed

6. Dezember 2019

Neonazi-Event mit neuem Konzept




Die Zweitauflage des „Schild & Schwert“-Festivals am Freitag und Samstag im sächsischen Ostritz lockte rund 500 Teilnehmer an. Die Veranstaltungsfläche war im vorderen Teil als privat deklariert, sodass die Berichterstattung über die braune Veranstaltung eingeschränkt war. Bereits als am Freitagabend die Anreise noch lief, war abzusehen, dass das „Schild & Schwert“- Festival nicht erneut über 1000 Teilnehmer erreichen wird, wie noch bei der ersten Ausgabe im April. Viel zu schleppend lief die Anreise am Nachmittag an. erst am Abend bildete sich vor dem „Hotel Neißeblick“ eine Schlange mit anreisenden Autos, die von der Polizei kontrolliert wurden, bevor sie auf das Gelände an der polnischen Grenze durften.



Source link

Download Best WordPress Themes Free Download
Free Download WordPress Themes
Download WordPress Themes Free
Download WordPress Themes
udemy paid course free download

Schreibe einen Kommentar

Weitere Geschichten ausAllgemein