Gehe zu…
RSS Feed

7. Dezember 2019

OECD: 44 Prozent Langzeitarbeitslose in Deutschland




Langzeitarbeitslosigkeit ist eins der letzten verbleibenden Probleme des deutschen Arbeitsmarktes. Bei einer vergleichsweise geringen Zahl von Arbeitslosen insgesamt ist der Anteil der Langzeitarbeitslosen unter ihnen sehr hoch. Nach Berechnungen der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) waren 43,8 Prozent aller Arbeitslosen 2017 länger als 12 Monate ohne Arbeit.

Der Anteil der Langzeit- an allen Arbeitslosen ist gegenüber dem Vorjahreswert von 43,1 Prozent nun wieder leicht gestiegen, liegt aber immer noch unter dem Wert von 2015 mit 44,0 Prozent.



Source link

Download Best WordPress Themes Free Download
Download Nulled WordPress Themes
Download WordPress Themes
Download WordPress Themes
online free course

Schreibe einen Kommentar

Weitere Geschichten ausAllgemein