Go to ...
RSS Feed

18. September 2019

Archives for 12. November 2018

Köln: sexuelle Belästigungen und lebensgefährliche Unfälle beim Karnevalauftakt

Panorama 19:27 12.11.2018(aktualisiert 19:41 12.11.2018) Zum Kurzlink In Köln sind seit dem 11.11. wieder die Narren und Jecken los. Bis Aschermittwoch feiern Tausende den Start der Karnevalsaison. Doch gleich zu Beginn der Feierlichkeiten sind mehrere Zwischenfälle gemeldet worden, berichtet die „Westdeutsche Zeitung“. Beim Kölner Karneval wurden zum Auftakt des Volksfestes eine Vergewaltigung und mehrere sexuelle

Frankreich: "Europäische Union muss ein Empire mit schlagkräftiger Armee werden"

Die Franzosen drücken aufs europäische Gaspedal. Paris glaubt nicht mehr an eine US-geführten Weltordnung und fordert eine schlagkräftige EU. Immer klarer werden die Vorstellungen, wie dieses auszusehen hat: Ein mächtiges Imperium mit einer schlagkräftigen Armee. Schon Napoleon träumte davon, Europa zu einen. “Er wollte den Kontinent in einer Staaten-Föderation vereinigen, einen einheitlichen Raum schaffen, mit

Brandenburgs Linke stellt sich gegen Wagenknecht

Potsdam (dts Nachrichtenagentur) – Der brandenburgische Landesvorstand der Linken und die aus dem Land stammenden Mitglieder der Bundestagsfraktion solidarisieren sich mit dem Bundestagsabgeordneten Thomas Nord, der Sahra Wagenknecht kritisiert hat. Das geht aus einer gemeinsamen Erklärung hervor, über die das „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Dienstagsausgaben) berichtet. Nord hatte mit Austritt aus der Linken-Bundestagsfraktion gedroht, falls sich am

IT-Sicherheit: Das BKA verhindert, dass Sicherheitslücken geschlossen werden

Das Bundeskriminalamt will verhindern, dass Hard- und Software-Hersteller von Sicherheitslücken ihrer Produkte erfahren und diese schließen. Mit dieser Begründung verweigert die Polizeibehörde Einblick in Dokumente über Staatstrojaner. Politiker kritisieren, dass der Staat damit die IT-Sicherheit schwächt. Auch bisher hat der deutsche Staat keine weiße Weste: Schon vor zehn Jahren hat das BSI dem Bundeskriminalamt bei

So viel Wasser soll Kosmonauten-Urin auf der ISS sparen

Technik 16:59 12.11.2018Zum Kurzlink Die Inbetriebnahme eines neuen Wasserrückgewinnungssystems soll den Bedarf des russischen Teils der Internationalen Raumstation an Wasserlieferungen von der Erde erheblich reduzieren. Dies geht aus einer Mitteilung des russischen Forschungsinstituts für chemischen Maschinenbau hervor. Das System zur Wasserrückgewinnung aus atmosphärischem Kondensat decke bereits etwa 40 Prozent des Wasserbedarfs der russischen Kosmonauten, heißt

Stoppen Sie die strafrechtliche Verfolgung einer Protest-Aktion. Respektieren Sie die Freiheit der Satire! | NachDenkSeiten – Die kritische Website

12. November 2018 um 16:16 Uhr | Verantwortlich: Albrecht Müller Stoppen Sie die strafrechtliche Verfolgung einer Protest-Aktion. Respektieren Sie die Freiheit der Satire! Veröffentlicht in: Das kritische Tagebuch Von der aktion ./. arbeitsunrecht e.V. werden die NachDenkSeiten um Veröffentlichung eines Aufrufs gebeten. Kein Problem, wir stehen voll dahinter. Vermutlich auch viele unserer Leserinnen und Leser.

Angela Merkel – Ein Nachruf

Es droht eine Zeit der politischen Lähmung, und zwar über das ohnehin schon bedrohliche Maß von Merkels Zögerlichkeit und ihrer Taktik des Aussitzens hinaus. Grundlegende Änderungen am eingeschlagenen Kurs sind ohnehin nicht zu erwarten. Daher kann nun durchaus schon Bilanz über die Ära Merkel gezogen werden. Wie hat Merkel die Republik geprägt? Was wird sie

Older Posts›› ‹‹Newer Posts