Gehe zu…
RSS Feed

12. Dezember 2018

Archive für25. November 2018

Cloud-Anbieter für Bundeswehr, CIA und Pentagon

Ein erstes Update zur These der Transformation Tübingens in einen Rüstungsstandort durch das Cyber Valley. Anfang Juli veröffentlichte die Informationsstelle Militarisierung eine Analyse, in der gewarnt wurde, das Projekt Cyber Valley werde die Stadt Tübingen und die umliegende Region in einen Rüstungsstandort transformieren. Diese Warnung wurde von Sprechern des Cyber Valleys und dem Redaktionsleiter des

Grippeimpfungen sind toxisch und krebserregend

Jedes Jahr im Herbst ist wieder Saison für Grippeimpfungen. Die Medien unterstützen dabei die Pharmaindustrie und berichten darüber, welche Grippeviren dieses Mal erwartet werden und wie wichtig es sei, sich mit einer simplen Grippeimpfung dagegen zu wappnen. Überall wird Werbung für die Grippeimpfung gemacht, vor allem in Altenheimen, Schulen und Kindergärten. Dass die Grippeimpfung nicht

astronomie.info

   Potzblitz! Aller guten Dinge sind drei: das Sternsystem ‘2XMM J160050.7-514245’ wirbelt stark und strahlt noch strker. Es gilt als mglicher Ursprung fr einen Gammastrahlenblitz, eine der leuchtstrksten Erscheinungen im Kosmos (ESO / Callingham et al.). Ein Dreiersternsystem, das Astronomen mit dem VISIR Instrument des ESO Very Large Telescope beobachtet haben, scheint Quelle

Drei ukrainische Schiffe auf dem Rückweg – FSB

Politik 22:34 25.11.2018Zum Kurzlink Drei Schiffe der ukrainischen Marine, die zuvor die Staatsgrenze Russlands im Schwarzen Meer überquert hatten, befinden sich gegenwärtig wieder auf dem Rückweg zum ukrainischen Flottenstützpunkt in Berdjansk. Das berichtet der Inlandsgeheimdienst der Russischen Föderation FSB. Source link

Post Keynesianism

Podcast: As someone who identifies as a Post Keynesian, and criticises mainstream economists for caricaturing rather than understanding Keynes’s novel contributions to economics, it was a great pleasure to be invited to address the Keynes Society at his alma mater, Eton College. Source link

Meuse hofft, dass das britische Parlament ihm zustimmen wird.

Außenminister Heiko Maas (SPD) hofft auf die Zustimmung der britischen Abgeordneten nach der Annahme des Brexit-Vertrags auf dem Brüsseler Sondergipfel. „Wir hoffen jetzt auf ein verantwortungsbewusstes Handeln im britischen Parlament, denn nichts ist noch trocken“, sagte Maas dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Montagsausgabe). „Ein ungeregelter Rückzug Großbritanniens aus der EU wäre das schlimmste aller Szenarien“, sagte der

BREXIT: „Schwarzer Peter“ landet sicher in London

Die EU meint etwas feiern zu müssen, den vermeintlich einstimmig angenommenen BREXIT-Vertrag. Die wichtigste Botschaft die sie vermitteln wollte, war die schnelle Einigkeit unter den verbleibenden EU-Nuchen. Das ging nur deshalb, weil es um rein gar nichts ging bei diesem Vorgang. Denn schon während der Annahme des Vertrages landete der „Schwarze Peter“ bereits wieder in

Merz und die Abschaffung des Asyl-Grundrechts – die Nebelkerzen

Merz hat verstanden. Die BlackRock und Cum-Ex-Affäre haben seiner Reputation geschadet. Die Mainstream-Presse hat das Thema geradezu ausgeschlachtet. Kein Tag verging, an dem Merz nicht als zwielichtiger, millionenschwerer Wirtschaftslobbyist dargestellt wurde. Fast könnte man vermuten, dass Merkels PR-Strategen hinter dieser Miesmacher-Kampagne stecken. Denn Merkels Favoritin ist die CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer. Sie ist Merkels Vertraue, Merkels

Russland will Railgun-Panzer entwickeln

Unter den russischen Kampffahrzeugen der neuen Generation werden in Zukunft Railguns, also Schienengewehre, sowie Laserwaffen zum Einsatz kommen, wie am Sonntag aus Kreisen der russischen Verteidigungsindustrie verlautete. Source link

Ältere Posts››