Go to ...
RSS Feed

22. May 2019

Archives for 12. December 2018

EU zeigt Flagge bei Bürgerbekämpfung in Frankreich

Offensichtlich möchte sich die EU besonders in Frankreich schon einmal vermehrt bei der „Bürgerbekämpfung“ einbringen. Darauf deuten zumindest die Ereignisse hin. So durfte auch die EUROGENDFOR, die Europäische Gendarmerietruppe dort ein wenig an den Gelbwesten üben. Was immer uns das bedeuten soll. Soll man das jetzt als verheißungsvolle Vorboten noch gewaltigeren EU-Engagements begreifen? Immerhin fuhren

Wonach die Russen und die Deutschen 2018 am meisten googelten

Was hat russische und deutsche Google-Nutzer 2018 bewegt? Der Internet-Konzern hat in einem Jahresrückblick die Top-Suchbegriffe präsentiert. In Russland gehören in erster Linie der Abschied vom britischen Astrophysiker Stephen Hawking sowie Meme über den Tesla-Gründer Elon Musk dazu. Hawkings Tod hatte die meisten Aufrufe zu verzeichnen.  Der berühmte Wissenschaftler war am 14. März im Alter von

Terror in Frankreich: Nutzen für Macron? Eher nicht.

Einige Kommentatoren gehen davon aus, dass der Anschlag von Straßburg „wie gerufen“ gekommen sei, um die Gelbwesten einzuhegen. Teils, weil sich die Menschen immer um ihre Führer scharen, wenn ein äußerer Feind auftritt, teils weil das erweiterte Ausnahmerecht ein gutes Werkzeug sei, Demonstrationen zu verhindern. Ich teile diese Einschätzung nicht. Die Situation in Frankreich ist

EU-Parlament stimmt für Resolution zum Abbruch von Nord Stream 2

Politik 20:56 12.12.2018(aktualisiert 21:17 12.12.2018) Zum Kurzlink Das Europäische Parlament hat eine Resolution gegen die Ostsee-Gaspipeline Nord Stream 2 angenommen. Demnach wird ein Baustopp der Pipeline und ein Abbruch des gesamten Projektes gefordert. Auch neue Sanktionen gegen Russland könnten kommen. In der angenommenen Resolution wird das Pipeline-Projekt als politisch bezeichnet und behauptet, es sei eine

EU-Parlament winkt Jefta durch: Freihandelszone bald in Betrieb

Das Europäische Parlament hat am Mittwoch das umstrittene Freihandelsabkommen Japan-EU Free Trade Agreement (Jefta) ratifiziert. Für den Pakt stimmten 474 Abgeordnete, 152 waren dagegen und 40 enthielten sich. Jefta wird bereits am 1. Februar 2019 in Kraft treten. Für die EU hat das Abkommen angesichts des Zollstreits mit US-Präsident Donald Trump einen hohen symbolischen Wert.

Nach Anschlag in Straßburg: Polizei fahndet nun öffentlich mit FOTO nach Verdächtigem

Gesellschaft 19:58 12.12.2018(aktualisiert 20:02 12.12.2018) Zum Kurzlink Die ersten Fotos des mutmaßlichen Täters von Straßburg sind in den sozialen Netzwerken bereits seit mehreren Stunden im Umlauf. Nun hat die französische Polizei auch offiziell die Fahndung nach Chérif Chekatt mit einem Foto begonnen. Nach Anschlag in Straßburg: Polizei fahndet nun öffentlich mit FOTO nach Verdächtigem ​ Source

Wessen Schuldner ist Emmanuel Macron?

Emmanuel Macron wollte sich nicht der Politik widmen. Als junger Mann hoffte er ein Philosoph zu werden, dann ein hoher Beamter, und dann ein Investment-Bankier. Um seine Ziele zu erreichen, suchte er bei den Glücksfeen von Uncle Sam nach: die French-American Foundation und den German Marshall Fund of the United States. In diesem Zusammenhang traf

Der Präsident reicht Almosen an Arme weiter

Frankreichs Präsident Macron versuchte jüngst den Befreiungsschlag. Um die „gelben Westen“ zu stoppen, kündigte er umfangreiche Reformen an. Die EU-Kommission will sich im Frühjahr 2019 mit den Zahlen des französischen Haushalts beschäftigen. Die Strategie von Macron scheint indes nicht aufzugehen. Zahlreiche der sogenannten „gelben Westen“ sind Berichten zufolge bereit, weiter zu demonstrieren. Am kommenden Sonnabend

Older Posts››