Gehe zu…
RSS Feed

14. November 2019

Archive für25. Dezember 2018

Hannover: Mann in Flüchtlingsunterkunft mit Messer verletzt – NDR

Panorama 21:40 25.12.2018(aktualisiert 21:42 25.12.2018) Zum Kurzlink In einer Flüchtlingsunterkunft in Hannover-Lahe ist es am Dienstag offenbar zu einer Messerstecherei gekommen. Nach Angaben des Norddeutschen Rundfunks sind zwei Männer in der gemeinsamen Küche gegeneinander geraten. Einer soll dabei nach einem Messer gegriffen haben. Ein 22-Jähriger soll dabei versucht haben, einen 25-Jährigen mit einem Messer in den

Stadtschloss-Kuppel kriegt Halbmond statt Kreuz

Inzwischen muss man arg aufpassen, da die Welt scheinbar nur noch in Symbolen denkt. Das ist insoweit zutreffend, soweit es darum geht die Menschen zu spalten. Da braucht es akkreditierte Symbole. Ein interessanter Streit lodert seit Jahren rund um die Kuppel des Berliner Schlosses. Im Kern geht es darum, ob man das Gebäude nun historisch

„Kein Vertrauen mehr”: Moskau will Weißrussland nicht mehr gratis helfen

Politik 21:52 25.12.2018(aktualisiert 21:53 25.12.2018) Zum Kurzlink Russland wird seinem Nachbarland Weißrussland keine unentgeltliche Hilfe mehr erweisen. Das erklärte Finanzminister Anton Siluanow am Dienstag in Moskau nach Angaben der Agentur RBK. „Man darf nicht einseitig profitieren. Sie sind unser Nachbar, unser Verbündeter aus dem Unionsvertrag. Aber das Vertrauen schwindet in letzter Zeit“, sagte der Minister. Moskau

Mein Körper gehört mir!

Das Leid von Organspendern und ihren Angehörigen wird vielfach verschwiegen. Mediziner schlagen wegen sinkender Spenderzahlen Alarm, und die Politik reagiert. Im Besonderen Gesundheitsminister Spahn. Der plant eine Großoffensive, um die Binnennachfrage nach frischen Organen endlich zu befriedigen, so dass Deutschland im internationalen Vergleich nicht als Schmarotzer dasteht. Um dies zu erreichen, will er alle Bürgerinnen

Deutsche Strom-Exporte sinken, Erlöse wachsen

Deutschland hat in diesem Jahr weniger Strom in seine Nachbarländer exportiert als 2017. Der Exportüberschuss ist aber weiter hoch, berichtet zdf.de unter Berufung auf die Bundesnetzagentur. Im grenzüberschreitenden Stromhandel sind bis 17. Dezember gut 70.000 Gigawattstunden ins Ausland geflossen. Im gesamten Jahr 2017 waren es rund 77.000. Weil zugleich die Stromimporte anstiegen, sank der Exportüberschuss

Griechenland: Die Kinder der Krise

Griechenland ist aus den Schlagzeilen verschwunden, die es seit der Beinah-Pleite 2010 immer wieder dominierte. Aber viele Familien sind in der Rezession verarmt und zerbrochen. Darunter leiden vor allem die Kinder. Ein Besuch im SOS-Kinderdorf Vari bei Athen: Ganz hoch muss Nontas die kleine Anna heben. Erst als sie auf seinen Schultern steht, kann sie

Bayern: 20 Verletzte bei Unfall mit Pferdekutschen an Bahnübergang

Panorama 19:12 25.12.2018(aktualisiert 19:19 25.12.2018) Zum Kurzlink 20 Menschen sind am Dienstag bei einem Unfall mit zwei Pferdekutschen im schwäbischen Ostallgäu zum Teil schwer verletzt worden. Unter den Verletzten sind Berichten zufolge auch Kinder. Der Unfall ereignete sich am Nachmittag im Gemeindeteil Kappel nördlich von Pfronten, schreibt die „Süddeutsche Zeitung“. Der schwere Unfall mit zwei

Transit Workers Against Amazon?

New York’s transit workers have enormous leverage over Amazon. But to use it, they will have to break with Andrew Cuomo. On November 13, news broke that Amazon would build new offices in New York City and outside Washington DC, with plans to bring roughly twenty-five thousand white-collar employees to each location. The announcement followed

Anschlag auf Deutsche Bahn in Berlin? Angeblich IS-Flagge gefunden

Politik 17:42 25.12.2018(aktualisiert 18:10 25.12.2018) Zum Kurzlink In Berlin ist eine beschädigte Oberleitung festgestellt worden. Die BILD-Zeitung vermutet einen Anschlag auf die Deutsche Bahn, denn in der Nähe seien angeblich Flugblätter und eine Flagge der Terrormiliz Daesh (auch Islamischer Staat, IS *) gefunden worden. Die Deutsche Bahn habe am Sonntag die Bundespolizei über den Schaden

Gefahr eines militärisch-forschungsindustriellen Komplexes

Gegen die Verflechtung der Universität mit der rüstungsnahen Industrie im Zuge des Cyber Valley. Unmittelbar mit der Bundeswehr verwoben ist die ZF-Tochterfirma ZF Luftfahrttechnik, die sich am Flughafen Kassel-Calden quasi ein Firmengelände mit Airbus, dem größten deutschen Rüstungsunternehmen, teilt. Am Flughafen ist die Bundeswehr mit ihrer Prüfgruppe 400 präsent, die für die Instandsetzung von Hubschraubern

Ältere Posts››