Gehe zu…
RSS Feed

16. Oktober 2019

Der Chef-Imperialist




George H. W. Bush war kein Held, sondern ein Kriegsverbrecher. Nach dem Tod von George H. W. Bush erfolgte die mediale Huldigung und Ehrerbietung, die für verstorbene US-Staatsoberhäupter üblich ist – ungeachtet ihrer tatsächlichen verbrecherischen Taten. Anthony DiMaggio setzt dem eine ungeschönte und detaillierte Beschreibung von Bushs Vorgehen während der Irakkriege entgegen, die aus dem Präsidenten alles andere als einen Held macht. Bush nutzte eine von Fake News begünstigte Menschenrechts-Rhetorik, um die Unterstützung der Öffentlichkeit für den Krieg zu generieren.



Source link

Premium WordPress Themes Download
Download Premium WordPress Themes Free
Download Best WordPress Themes Free Download
Download WordPress Themes
free download udemy course

Schreibe einen Kommentar

Weitere Geschichten ausAllgemein