Go to ...
RSS Feed

20. September 2019

Archives for 31. December 2018

Unglaublich: Peinliche SPD-Ex-Wirtschaftsministerin mit Nonsens-Vorsorgeidee

Dieser Tage kursiert in einigen Medien die Geschichte von Brigitte Zypries. Die Ex-Wirtschaftsministerin unter Gerhard Schröder ist oder wird jetzt Unternehmerin. Sie möchte die private Vorsorge retten oder fördern. Mit einer Idee, die Kritiker an das Pfandflaschensammeln erinnert. Eigentlich ist es genau dies. Die Wirtschaftsministerin übrigens, die für eine Verschlechterung aller sozialen Bedingungen in Deutschland

Italien: Der Kompromiss der Regierung des Wandels

Knapp vor Weihnachten konnte also doch noch ein Kompromiss im Budgetstreit zwischen der italienischen Regierungskoalition von Lega (Matteo Salvini) und 5 Sterne Bewegung (M5S, Luigi Di Maio) und der EU-Kommission verkündet werden: Nicht 2,4 % Neuverschuldung, sondern nur 2,04 %, also knapp 10 Mrd. € mehr an Leistungsabbau, geringere Mittel für Investitionen (-4,2 Mrd. €)

Es „schulzt“ wieder – EU-Millionär Martin Schulz will in EU-Wahlkampf mitmischen

Martin Schulz ist wieder da. Der frühere Kanzlerkandidat und SPD-Parteivorsitzende, der EU-Kommissionspräsident-Kandidat und EU-Parlamentsvorsitzende, möchte wieder mitmachen. Er will K. Barley unterstützen, die offenbar die Spitzenkandidatur im Amt hat. Die SPD darf sich freuen: Martin Schulz möchte kein Amt. „Angeblich“, wie Kritiker sagen. Möglicherweise will er lediglich gute Ratschläge erteilen und wahlkämpfen. Er könnte es

Putins Neujahrsansprache: Präsident ruft Bürger auf, ein „starkes Team“ zu sein

Der russische Präsident Wladimir Putin hat in seiner traditionellen Neujahrsansprache seine Mitbürger aufgerufen, ein „geschlossenes, geeintes und starkes Team zu sein“. Denn Russland habe nie Helfer gehabt und werde sie auch in Zukunft nicht haben. Nachstehend die Rede des russischen Staatschefs im Wortlaut: Liebe Bürgerinnen und Bürger Russlands, liebe Freunde! Die Zeit bringt uns dem

Die deutsche Lust am Niedergang

Über dem Land dräuen ökonomische Gewitterwolken. Doch Politiker und weite Teile der Gesellschaft glauben an den ewigen Sonnenschein. Solche Naivität kann ihren Preis haben. Kommt die Rechnung schon 2019? Selbst einem Berufshumoristen wie Dieter Nuhr ist 2018 die Lust am Ulk vergangen. Sein in der ARD übertragener Jahresrückblick geriet zur bitterbösen Abrechnung mit grünen Ideologen

Generalstab Syriens kündigt Demobilisierung für im Jahr 2010 Einberufene an

Politik 19:56 31.12.2018(aktualisiert 19:57 31.12.2018) Zum Kurzlink Der Generalstab der syrischen Streitkräfte hat am Montag die Demobilisierung des Einberufungsjahres 2010 – ein Jahr vor Beginn des Bürgerkrieges in Syrien – angekündigt. Dies verlautet aus einer in den Staatsmedien veröffentlichten Erklärung. „Der Generalstab der Armee und der Luftstreitkräfte Syriens hat einen administrativen Erlass über die Einstellung

Wenn den Zugvögeln die Insekten davonfliegen

Zu den Verlierern unter den Vögeln gehören die Langstreckenzieher, die Insektenfresser, die Bodenbrüter, die Feuchtgebietsbewohner und die Klimaflüchtlinge. Etliche Angehörige dieser Gruppen figurieren schon länger in der Roten Liste der gefährdeten Arten. Wenn nichts zu ihrem Schutz unternommen wird, kommen sie uns abhanden. Vögel, die im Winter hier bleiben oder nur in den Mittelmeerraum ziehen,

Löst der Brexit einen Bürgerkrieg aus? 3.500 Soldaten mobilisiert

Wie groß die Angst vor einem „harten Brexit“ offenbar ist, zeigt eine Meldung aus Großbritannien. Demnach werden aktuell 3.500 Soldaten mobilisiert oder sollen mobilisiert werden. Dabei ginge es um die Vermeidung von „Chaos“ und darum, „alle Eventualitäten“ vorzubereiten, so die Briten. Regierungsinstitutionen müssten unterstützt werden Das Verteidigungsministerium ließ nach Angaben des „Focus“ wissen, es werde

Older Posts››