Go to ...
RSS Feed

21. March 2019

Archives for 1. January 2019

Kiew: Fackelmarsch zu Ehren des Nazi-Kollaborateurs Bandera gestartet

Panorama 19:38 01.01.2019(aktualisiert 19:48 01.01.2019) Zum Kurzlink In der ukrainischen Hauptstadt hat anlässlich der Wiederkehr des Geburtstages des Nationalisten Stepan Bandera ein Fackelzug begonnen. Dies meldet das ukrainische Internetportal „Strana.ua“. Es wird ferner betont, dass an der Demonstration diverse nationalistische Organisationen teilnehmen. Den Angaben des Blattes zufolge kann man unter den Radikalen in den Demonstrationszügen auch

Ein Markt für die USA?

McKinsey gibt Ratschläge zur Eroberung von Afrikas Konsumgütermarkt. Acha Leke, Afrika-Chef von McKinsey, der südafrikanische Banker Mutsa Chironga und der McKinsey-Manager Georges Desvaux geben mit ihrem Buch „Africa‘s Business Revolution“ die Gebrauchsanleitung, „wie man im nächsten großen Wachstumsmarkt der Welt erfolgreich ist“, so der Untertitel. Für Christine Lagarde, die Chefin des Internationalen Währungsfonds, ist diese

Syrien-Abzug: Trump zieht über „gescheiterte Generäle“ her

Politik 17:53 01.01.2019(aktualisiert 18:27 01.01.2019) Zum Kurzlink US-Präsident Donald Trump hat seine Entscheidung zum Truppenabzug aus Syrien via Twitter verteidigt. Trump tut nach eigenen Worten das, was er im Wahlkampf versprochen hatte. „Ich habe im Wahlkampf den Abzug aus Syrien und anderen Ländern versprochen“, schrieb Trump am Montag in seinem Twitter-Beitrag. „Jetzt, wo ich damit beginne,

Bundesweites Dieselfahrverbot bis Ende Februar

Kaum haben wir das alte Jahr richtig abgefackelt, beginnt das neue Jahr mit einem größeren Desaster als das alte endet. Schlaue Leute haben festgestellt, dass wir mit dem Jahresendzeitfeuerwerk bereits einen Großteil unseres Feinstaubkontingents 2019 verpulvert haben. Um diesen Fehltritt zum kompensieren, müssen wir bundesweit alle Dieselfahrzeuge aus dem Verkehr ziehen. Natürlich gäbe es dazu

Merkel-Regierung verlängert Glyphosat-Zulassungen

Ende dieses Jahres laufen in Deutschland die Zulassungen für die meisten Pestizide, die Glyphosat enthalten, aus. Wenn die Zulassungen nicht erneuert werden, dürfen die Pflanzengifte auch nicht mehr verwendet werden. Jetzt wäre also die Chance, aus dem Glyphosat-Teufelskreis auszubrechen. Doch die Behörde für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit BVL hat nun bekannt gegeben, dass die Genehmigung für

Einsturz-Tragödie im Ural: Elf Monate altes Baby lebend geborgen – VIDEO

Panorama 15:02 01.01.2019(aktualisiert 15:22 01.01.2019) Zum Kurzlink Aus den Trümmern des teilweise eingestürzten Wohnhauses in der Ural-Stadt Magnitogorsk ist ein elf Monate altes Kind lebend geborgen worden. Das teilte der Pressedienst des Gouverneurs des Gebietes Tscheljabinsk, Boris Dubrowski, mit. Ihm zufolge hatte die Rettungsmannschaft das Weinen eines Säuglings gehört. „Das Kind konnte gerettet werden, weil

EU 2019: Umbruch oder Abbruch?

Brexit, Europawahl, neue EU-Kommission: 2019 wird ein Jahr des Umbruchs für Europa – oder des harten Bruchs. Erst im Frühjahr dürfte sich der Nebel lichten. Bis dahin machen die EU-Politiker in Zweckoptimismus. Wenn es nach Jean-Claude Juncker geht, dann hat die Europäische Union allen Grund, optimistisch ins neue Jahr zu blicken. Seine „Kommission der letzten

Milliardengeschenk der UNION an die Reichen

Der Solidaritätszuschlag soll verschwinden. So zumindest will es die Union, die kürzlich auf dem Parteitag der CDU einen entsprechenden Antrag verabschiedete. Die Mittelstandsvereinigung freut sich bereits und hält dies für einen Schritt zu „mehr Glaubwürdigkeit“, meldet die „Zeit“. Die Union kann sich noch nicht sicher sein, dass die Forderung auch erfüllt wird. Schließlich lebt die

USADA-Chef fordert Ausschluss der russischen Anti-Doping-Agentur

Politik 15:57 01.01.2019(aktualisiert 16:01 01.01.2019) Zum Kurzlink Der Leiter der US-amerikanischen Anti-Doping-Agentur (USADA), Travis Tygart, hat die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) aufgefordert, Russland als nicht regelkonform einzustufen. Den Grund dafür sieht er darin, dass WADA-Experten keinen Zugang zu den Daten des Moskauer Anti-Doping-Labors erhalten haben. Das berichtet die Zeitung „The New York Times“. „Es ist nicht verwunderlich,

Older Posts›› ‹‹Newer Posts