Gehe zu…
RSS Feed

21. Oktober 2019

Archive für2. Januar 2019

400 kurdische Kämpfer verlassen Manbidsch – VIDEO

Politik 21:40 02.01.2019(aktualisiert 21:56 02.01.2019) Zum Kurzlink Kämpfer der syrisch-kurdischen Selbstverteidigungskräfte YPG* haben nach einer Vereinbarung mit der syrischen Regierung den Bezirk Manbidsch in der Provinz Aleppo im Norden Syriens verlassen. Das syrische Verteidigungsministerium veröffentlichte auf Facebook ein Video, das den Abzug der YPG-Einheiten zeigt. Etwa 400 syrisch-kurdische YPG-Kämpfer haben Manbidsch am 1. Januar auf

Braune Hassmusik im Fokus

Das Brandenburger Landeskriminalamt (LKA) hat mit einer Intensität wie wohl keine andere Landespolizei zu Zwecken der Strafverfolgung aber auch aus präventiven Gründen die rechte Musikszene und deren in den Umlauf gebrachten Aufnahmen genau im Blickwinkel. Das äußert sich kontinuierlich anhand von Meldungen an die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM). Seit 2004 erfolgten diesbezüglich insgesamt 738

Schöneberg: Dreifache Mutter in der Silvesternacht durch Böller getötet

Panorama 21:41 02.01.2019(aktualisiert 21:42 02.01.2019) Zum Kurzlink In der Nähe von Kiel ist in der Nacht zu Neujahr eine dreifache Mutter während des Silvesterfeuerwerks von einem Böller tödlich verletzt worden. Es soll ein illegaler Feuerwerkskörper gewesen sein. Wie die Staatsanwaltschaft und Polizei am Mittwoch in Kiel mitteilten, wurde die 39-jährige Frau in Schöneberg durch Metallsplitter am Kopf

Die Entfremdung zwischen »Elite« und Volk dürfte auch 2019 weiter wachsen

Der Graben zwischen Volk und „Elite“ wächst. Vier willkürlich ausgewählte Beispiele zeigen, warum das so ist. Allenthalben wird die wachsende Entfremdung zwischen dem Volk und der Machtelite in Politik und Medien beklagt. Jedesmal, wenn diese Entfremdung in der Debatte hochkocht, beteuern die Vertreter jener „Elite“, „dazugelernt“, „verstanden“ zu haben und künftig alles daran setzen zu

Independent: London stellt Waffenhandel über Menschenrechte

Politik 21:13 02.01.2019(aktualisiert 21:15 02.01.2019) Zum Kurzlink Großbritannien hat laut der britischen Zeitung „The Independent“ die Waffengeschäfte mit Saudi-Arabien selbst dann noch besprochen, nachdem London den Mord an dem saudischen Journalisten Dschamal Chaschukdschi (Jamal Kashoggi) öffentlich verurteilt hatte. Die britische Regierung habe eine Aufklärung über den Tod des Journalisten Dschamal Chaschukdschi verlangt, gleichzeitig hätten jedoch

Saudische Untersuchungen – eine blutige Farce

Dank Unterstützung der USA können die Saudis ihre Luftangriffe im Jemen selbst untersuchen. Die Ergebnisse sind entsprechend – man spricht sich selbst frei und färbt schön. Die saudische Koalition hatte eine eigene "Ermittlungsgruppe" eingerichtet, um zu verhindern, dass die UNO eine unabhängige internationale Untersuchung der Kriegsverbrechen im Jemen-Krieg veranlasst. Der UN-Menschenrechtsausschuss, humanitäre Organisationen der Vereinten

Untersuchung zu jüdischen Holocaust-Opfern offenbart Grausames

Rund ein Viertel aller jüdischen Holocaust-Opfer sei in einem Zeitraum von rund drei Monaten im Jahre 1942 getötet worden. Das zeigt eine neue Studie der Universität Tel Aviv. Etwa 25 Prozent „der im Zweiten Weltkrieg innerhalb von sechs Jahren getöteten Juden seien in einem intensiven 100 Tage-Schub von den Nazis ermordet worden“, schreibt der Forscher Lewi

There Could Be Power in a Union

The gilets jaunes’ street demonstrations arose outside of trade-union structures. Yet their mobilization offers a historic opportunity to renew the labor movement. Since mid-November, thousands of people have donned their “hi-vis” yellow vests and met at road intersections across France to express their discontent with President Emmanuel Macron’s policies. This gilets jaunes movement was initially

Für 2019 keine Besserung in Sicht

Auch 2019 wird in Deutschland ein Armutsjahr ausbrechen. Die Zahlen aus dem vergangenen Jahr haben sich gegenüber den vorhergehenden Jahren noch einmal verschlechtert. Die GroKo hat keine Antworten auf die um sich greifende Armut in Deutschland. Es gibt keine politischen oder juristischen Vorhaben, die diesem Umstand begegnen könnten. Eine Bestandsaufnahme. Armut mit annähernd 2 Millionen

Ältere Posts››