Die „Bild“-Zeitung wusste sofort, was passiert ist. Doch die Quelle für die Darstellung von „Bild“ kann nicht die Polizei gewesen sein, sondern nur die AfD. Sie hatte am Montagabend eine Pressemitteilung mit all diesen Einzelheiten veröffentlicht.

Die Polizei äußerte sich viel zurückhaltender. Sie sprach am nächsten Morgen von einem „unbekannten Gegenstand“, mit dem die Täter Magnitz gegen den Kopf geschlagen hätten. Anders als die „Bild“-Zeitung haben sich die Nachrichtenagentur dpa und ihr Landesdienst Niedersachsen die AfD-Behauptungen nicht zu eigen gemacht.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar