Griechenlands Energiesystem droht Blackout



Wenn sich in Griechenland die Probleme bei der Versorgung der Kraftwerke mit Braunkohle fortsetzen, ist nicht sicher, dass das nationale Energieversorgungssystem der neuen Schlechtwetterwelle entsprechen können wird, und gegebenenfalls wird es außerordentlicher Maßnahmen bedürfen.

Bei den zuständigen Behörden herrscht Beunruhigung wegen der wahrscheinlichen Möglichkeit, dass das Erdgas- und Elektrizitätssystem des Landes der ab gestern erwarteten neuen Schlechtwetterwelle nicht standhält, da bei den Braunkohlekraftwerken der DEI die Kohlevorräte schrumpfen.



Source link

Veritatis

Veritatis

Schreibe einen Kommentar