Was passiert mit den Menschen in einer Zukunft, die immer stärker durch die Digitalisierung geprägt ist? Wo gehen Arbeitsplätze verloren? Wo entstehen neue? Reicht das aus, um einen fließenden Übergang hinzubekommen, der dafür sorgt, dass es allen besser geht? Und führt der Weg an einem Bedingungslosen Grundeinkommen vorbei oder ist ein solches gar unverzichtbar?

Es sind Fragen wie diese, die die Angst vor der Digitalisierung kennzeichnen. Doch was für einen Wert hat der Mensch in einer massiv digitalisierten Zukunft überhaupt noch?



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar