Gehe zu…
RSS Feed

29. März 2020

Archive für14. Januar 2019

Danke Botschafter Grenell!

Richard Grenell droht deutschen Unternehmen in einem Brandbrief Sanktionen an, wenn sie ihre Tätigkeit an der deutsch-russischen Ostseepipeline Nord Stream 2 fortsetzen. Selbst Vertreter der Regierungskoalition sind sich offenbar weitestgehend einig, dass Grenell sich – einmal mehr – im Ton vergriffen hat. Das ist natürlich richtig. Interessanter als das „wie“ ist aber eigentlich doch das

NSU-Richter lässt NSU-Ausschuss auflaufen

Manfred Götzl verweigert dem Parlament von Brandenburg als Zeuge weitgehend die Kooperation – der Fall Szczepanski wird immer zwielichtiger. Die Personalie war die Nachricht: Manfred Götzl, der fünf Jahre lang als Vorsitzender Richter den NSU-Prozess vor dem Oberlandesgericht (OLG) München geleitet und im Juli 2018 die Urteile verkündet hat, war jetzt vom NSU-Untersuchungsausschuss in Brandenburg

Immobilien-Enteignung in Berlin – die neuen Pläne

Die Wohnungsnot macht es möglich: In Berlin sollen große Immobilienfirmen enteignet werden. Dies sieht der Entwurf für eine „Initiative“, die dies im Wege einer Volksbefragung durchsetzen möchte. Die Enteignung liest sich im ersten Anlauf zunächst „nachvollziehbar“. Intuitiv. Eigentümer verdienen viel zu viel, wenn und weil die Preise steigen. Das Verständnis hört aber sofort auf, wenn

Russe gewinnt Biathlon-Weltcuprennen – Frankreichs Fourcade spricht von „Schande“

Sport 12:53 14.01.2019(aktualisiert 13:05 14.01.2019) Zum Kurzlink Der russische Biathlet Alexander Loginow, der von 2014 bis 2016 wegen Epo-Dopings gesperrt war, hat den 10-Kilometer Sprint von Oberhof gewonnen. Nicht alle haben jedoch auf den ersten Weltcup-Sieg des 26-Jährigen respektvoll reagiert. Einige Mitsportler haben den Sieg mit Verachtung gestraft und Loginow für den angeblichen Epo-Missbrauch kritisiert.

Hinweise des Tages

Hier finden Sie einen Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie lesen wollen. (CR/JB) Hier die Übersicht; Sie können mit einem Klick aufrufen, was Sie interessiert: Gelbwesten US-Botschafter “abschieben” – Wir sind keine US-Kolonie! Man accused of

„Rebellen“

Ein Al Qaida-Ableger hat faktisch die Kontrolle über die gesamte nordsyrische Region Idlib übernommen – dank auch deutschen Drucks auf die Regierung in Damaskus und deren russischen Verbündeten. Die Bundesrepublik und die anderen westlichen Mächte hatten im Spätsommer teils sogar mit Angriffen gedroht, um Syrien und Russland von der militärischen Niederwerfung der Jihadisten abzuhalten. Ziel

„Nicht nur Gutartiges“: Thüringens CDU-Chef gibt Erkrankung bekannt

Politik 10:58 14.01.2019Zum Kurzlink Der CDU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl 2019 in Thüringen, Mike Mohring, hat via Facebook offenbart, dass er schon seit einigen Monaten, vermutlich wegen einer Krebserkrankung, medizinisch behandelt wird. Der Nachricht folgte eine Welle von fraktionsübergreifenden Mitgefühlsbekundungen von deutschen Bundestagsabgeordneten. Demnach fanden Ärzte bei einer Operation im Herbst „nicht nur Gutartiges“. Allerdings machte

Die SPD vertreibt mit ihrer Außenpolitik die Wähler

Aktuelle Umfragen sehen die SPD bei bundesweit15 Prozent. Eines der wenigen verbliebenen Themen, mit dem die Partei noch Wähler gewinnen könnte, wäre eine neue Entspannungspolitik gegenüber Russland – nachdem man sich bei der Sozialpolitik weitgehend unglaubwürdig gemacht hat. Doch die Sozialdemokraten schlagen in selbstzerstörerischer Weise den entgegengesetzten Kurs in der Außenpolitik ein. Von Tobias Riegel.Die

Ältere Posts›› ‹‹Neuere Posts