Danziger Bürgermeister stirbt nach Messerangriff


Danzig (dts Nachrichtenagentur) – Der Bürgermeister der polnischen Großstadt Danzig, Pawel Adamowicz, ist am Montag nach einem Messerangriff gestorben. Das wurde am Nachmittag über den Twitter-Account des Bürgermeisters mitgeteilt. Die polnischen Behörden bestätigten die Informationen.

Ein Mann hatte Adamowicz am Sonntagabend bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung auf offener Bühne angegriffen und mehrfach auf ihn eingestochen. Der Bürgermeister wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert, wo er schließlich verstarb. Augenzeugen zufolge soll der Täter im Anschluss behauptet haben, unschuldig im Gefängnis gewesen zu sein. Der polizeibekannte Angreifer wurde nach der Tat festgenommen.

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de



Source link

Veritatis

Veritatis

Schreibe einen Kommentar