Kubas Staatsrat hat auf Vorschlag seines Präsidenten Miguel Díaz-Canel die erste Kabinettsumbildung seit dessen Amtsübernahme im April vergangenen Jahres beschlossen. Transportminister Adel Yzquierdo Rodríguez und Finanzministerin Lina Olinda Pedraza Rodríguez wurden von ihren Posten entbunden, wie das Zentralorgan des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas, die Tageszeitung Granma informierte.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar