Beginn der “großen Debatte”: Der französische Präsident inszeniert seine Überzeugungen; den Protest der Gelben Westen hält er auf größtmöglichen Abstand. Macron ist nicht so leicht aus der Spur zu bringen. “Man muss die Menschen, die in Schwierigkeiten stecken, mehr bei ihrer Verantwortung packen, denn es gibt unter ihnen solche, die es gut machen und solche, die Mist machen”, sagte er vor der Auftaktveranstaltung zum großen Dialog mit den Bürgern.

Ein Teil der Behandlung der Armut müsse sich mit der Person auseinandersetzen, die in einer solchen Situation sei, so Macron im Off der Kameras. “Alle sind Akteure”, fuhr der Präsident fort.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar