Indien wird über 3000 Panzerabwehrraketen von Frankreich kaufen – Medien

Indien wird über 3000 Panzerabwehrraketen von Frankreich kaufen – Medien



Technik

Zum Kurzlink

Delhi plant den Kauf von mehr als 3000 französischen Panzerabwehrraketen des Typs Milan 2T. Dies verriet eine Quelle aus dem indischen Verteidigungsministerium gegenüber der Nachrichtenagentur ANI am Montag.

Die Gesamtsumme der Transaktion soll ungefähr 10 Milliarden Rupien (umgerechnet etwa 123 Millionen Euro) betragen.

„Ein Vorschlag der Armee über den Kauf von über 3.000 Panzerabwehrraketen der zweiten Generation Milan 2T, die von Bharat Dynamics Limited in Kooperation mit einer französischen Firma produziert wurden, soll bei einem Treffen im indischen Verteidigungsministerium besprochen werden“, so die Agentur.

Nach Angaben von ANI benötigt die indische Armee derzeit etwa 70.000 Panzerabwehrraketen verschiedener Typen sowie 850 Raketenwerfer.

Informierte Quellen wiesen darauf hin, dass die Beschaffung der Milan-2T-Raketen aus Frankreich höchstwahrscheinlich eine „vorübergehende Maßnahme“ sei, bevor die indische Armee ihre eigenen Anti-Panzer-Lenkflugkörper der dritten Generation erhalte, die zurzeit getestet würden.

„Milan 2T“ sind französische Panzerabwehrlenkraketen der zweiten Generation. Laut Medienberichten können sie Ziele auf die Entfernung von mehr als zwei Kilometern treffen.

>>>Weitere Sputnik-Artikel: Indra 2018: Russische und indische Soldaten üben „Feueratmung”<<<





Source link

Veritatis

Veritatis

Schreibe einen Kommentar