Wer derart unter Druck steht wie der Datenkonzern Facebook es gerade tut, braucht Freunde. Facebook sucht sie jetzt in der Wissenschaft. Der Konzern hat angekündigt, ein neues Institut an der Technischen Universität München zu finanzieren, das sich mit ethischen Fragen und Problemen rund um den Einsatz von Künstlicher Intelligenz beschäftigen soll. Es wäre eine Premiere für Facebook, das erste direkte Sponsoring einer staatlichen Universität in Deutschland. Umgerechnet 6,6 Millionen Euro soll die TU in den kommenden fünf Jahren bekommen.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar