Ob Plastik, Autos, Gentechhnik, Fleisch und was weiß nicht alles – stets ist ein Grüner zur Stelle und will uns alles mögliche verbieten. Und selbstverständlich sollen keine Rüstungsgüter exportiert oder besser gar nicht produziert werden. Als die Firma Rheinmetall kürzlich mit Genehmigung der Bundesregierung einen Schützenpanzer zu Demonstrationszwecken für eine Ausstellung nach Katar brachte, tobten die Grünen: „Immer wieder eine restriktive Exportpolitik versprechen und gleichzeitig Werbevorführungen von deutschen Waffen erlauben ist ein nicht erklärbarer Widerspruch“, erklärte die Grünen-Abgeordnete Katja Keul laut Spiegel vom 12. Januar 2019.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar