Go to ...
RSS Feed

20. April 2019

Archives for 25. January 2019

Österreich versucht Kindergeldzahlungen an das Ausland anzupassen – EU-Kommission sagt „Nein“

In Österreich hat die Regierung – anders als in Deutschland – beschlossen, die Kindergeldzahlungen an das Ausland anzupassen. Das heißt: Wenn die Lebenshaltungskosten in dem Land, in dem sich das begünstigte Kind aufhält, günstiger sind, wird das Kindergeld gekürzt. In Deutschland sind die Sätze für anspruchsberechtigte Kinder in allen Ländern gleich. Dies hat in zahlreichen

Botschaft dementiert: Keine privaten Militärfirmen Russlands in Venezuela

Politik 21:42 25.01.2019(aktualisiert 21:55 25.01.2019) Zum Kurzlink Der russische Botschafter in Caracas, Wladimir Sajemski, hat den Bericht über „russische private Militärunternehmen in Venezuela“ als ein Fake entlarvt. „Ich habe keine Ahnung von privaten Militärunternehmen in Venezuela. Das ist eine erneute Ente“, sagte der Botschafter gegenüber Sputnik. Zuvor hatte Reuters unter Verweis auf anonyme Quellen und

Warnungen in Venezuela und international vor einem "katastrophalen Szenario"

Der Verteidigungsminister von Venezuela, Vladimir Padrino López, hat die Selbsternennung des Präsidenten der Nationalversammlung Juan Guaidó zum "Interimspräsidenten" als Versuch "eines Staatsstreichs gegen unsere Institutionen, unsere Demokratie und den legitimen Präsidenten Nicolás Maduro" verurteilt. Er erklärte, dass die Streitkräfte an der Verfassung festhalten und einen "Bürgerkrieg" unter den Venezolanern vermeiden werden, den die Opposition gegen

Forscher finden einfache Methode für Verlangsamung von Alzheimer

Wissen 21:55 25.01.2019Zum Kurzlink Schlafmangel beschleunigt laut den Forschern die Verbreitung des „Eiweißmülls“ im Gehirn von Menschen, die an Alzheimer-Krankheit leiden, was eine schnellere Entwicklung von Demenz fördert. Von ähnlichen Problemen können auch die Parkinson-Erkrankten befallen werden. Darüber berichten Wissenschaftler im Fachmagazin „Science“. „Alle Menschen müssen sich gut ausschlafen, denn unser Gehirn muss sich von

Die USA auf dem Weg vom Handelskrieg zum heißen Krieg?

Viele der derzeitigen Konflikte hängen mit Verschiebungen der ökonomischen, militärischen und politischen Kräfteverhältnisse zu Ungunsten der USA und des „Westens“ zusammen. Wir befinden uns in einer Übergangsphase von einer unipolaren, von den USA geführten Weltordnung zu einer multipolaren Weltordnung. Entscheidend ist dabei der Aufstieg der asiatischen Schwellenländer, insbesondere Chinas, deren Anteil am Weltprodukt sich im

Maduro will für Ernstfall proben: Militärmanöver angekündigt

Politik 20:38 25.01.2019(aktualisiert 20:42 25.01.2019) Zum Kurzlink Nach der versuchten Machtübernahme durch die Opposition verspricht der venezolanische Präsident Nicolás Maduro, „keinen Staatsstreich“ in dem lateinamerikanischen Land zuzulassen. Venezuelas Armee soll in wenigen Wochen eine Militärübung abhalten, um sich für eine mögliche ausländische Intervention zu wappnen. Auf einer Pressekonferenz am Freitag in Caracas warf Maduro den USA

Aachener-Militärvertrag: die fortschreitende Militarisierung Europas

Am 22. Januar 1963 unterzeichneten der französische Staatspräsident Charles de Gaulle und der deutsche Bundeskanzler Konrad Adenauer im Pariser Elysee-Palast den deutsch-französischen Freundschaftsvertrag. Auf den Tag genau 56 Jahre später kamen nun die Staatsoberhäupter beider Länder, Angela Merkel und Emmanuel Macron, zusammen, um den „Aachener Vertrag“ (auch: Elysee 2.0 genannt) „über die deutsch-französische Zusammenarbeit und

Prämien für “Abschiebebegleiter” geplant

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Um Freiwillige für die Rückführung abgelehnter Asylbewerber zu finden, will das Bundesinnenministerium Bundespolizisten künftig Prämien zahlen. Das berichtet der „Spiegel“. Laut eines Gesetzentwurfes sollen Beamte auf Abschiebeflügen von bis zu vier Stunden 50 Euro, bis zu acht Stunden 75 Euro und bei noch längeren Transporten 100 Euro Prämie erhalten. „Die Rückführung

Older Posts››