Gehe zu…
RSS Feed

7. Dezember 2019

Archive für25. Januar 2019

Venezuela: Maduro lehnt Rücktritt ab

Politik 19:26 25.01.2019(aktualisiert 19:27 25.01.2019) Zum Kurzlink Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro, den die Opposition am Mittwoch für abgesetzt erklärt hat, lehnt eine Amtsniederlegung ab und fordert die US-Diplomaten auf, sein Land zu verlassen. Dabei ist er nach eigener Aussage bereit, mit Oppositionschef Juan Guaidó zu verhandeln. Er sähe keinen Grund, aus dem Amt auszuscheiden, sagte

USA initiieren Putsch gegen Präsident Nicolás Maduro

Hier die Übersetzung eines Artikels von Peter Koenig über die Geschehnisse in Venezuela und dem erneuten Versuch Washingtons, eine legitime Regierung zu stürzen und durch eine US konforme zu ersetzen: Bereits am 23. Januar 2018 haben die Vereinigten Staaten einen Putsch gegen Präsident Nicolás Maduro und seine Regierung eingeleitet, indem sie den “selbsternannten” Oppositionsführer Juan

Nach Entmachtungsversuch: Maduro gibt Pressekonferenz im Präsidentenpalast

Politik 18:00 25.01.2019(aktualisiert 18:03 25.01.2019) Zum Kurzlink Mitten in der politischen Krise in seinem Land gibt Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro am Freitag eine Pressekonferenz. Nachdem ihn Oppositionsführer Juan Guaidó am Mittwoch für abgesetzt erklärt hatte, zeigte sich Maduro, der die Armee auf seiner Seite hat, gesprächsbereit. Sputnik überträgt live aus dem Miraflores-Palast in Caracas. Source link

Hinweise des Tages II

Hier finden Sie einen Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie lesen wollen. (AT) Wir weisen darauf hin, dass die jeweiligen Anbieter für die Barrierefreiheit ihrer Angebote selbst verantwortlich sind und es durchaus sein kann, dass der

Kaufhof baut bis zu 5000 Jobs ab

Die Mitarbeiter des angeschlagenen Warenhauskonzerns Galeria Kaufhof, der seit kurzem Teil eines Gemeinschaftsunternehmens mit dem Konkurrenten Karstadt ist, müssen sich auf harte Einschnitte vorbereiten. Am Freitagmorgen kamen die Führungskräfte der neuen Warenhausholding in Essen zusammen und beschlossen ein umfangreiches Sanierungsprogramm für Kaufhof. Im Zuge der Sanierung werden 2600 Vollzeitstellen bei Kaufhof gestrichen, teilte der Konzern

Ein weiterer Schauplatz der Großen? Machtringen in Venezuela

In Venezuela warnt das Militär vor einem Bürgerkrieg. Vorangegangen sind Demonstrationen, Proteste und Ausschreitungen gegen den Präsident Nicolas Maduro. Das Militär jedoch stellt sich hinter den Präsidenten und gegen den Oppositionsführer und selbsternannten Übergangspräsidenten Juan Guaidó. Wie wir vor kurzem auf Neopresse berichteten, ist aus den ehemals friedlichen Demonstrationen ein Bürgerkrieg in Syrien geworden. Aus dem Bürgerkrieg

Geheimsache „Ochotnik“: Russlands erster Nurflügler lässt viele Fragen offen

Technik 16:18 25.01.2019(aktualisiert 16:22 25.01.2019) Zum Kurzlink Russlands Einsatz in Syrien hat gezeigt, dass die russische Luftwaffe eine schwere Kampfdrohne braucht. Der Testprototyp einer solchen Maschine ist laut Medienberichten fertig. Was von dem neuen Waffensystem zu halten ist, darüber hat das Portal „rueconomics“ mit einem Fachmann gesprochen. Dass die russischen Streitkräfte schon in diesem Jahr eine

Die “internationale Solidarität” reicht heute von rechtsradikalen Präsidenten bis zur Sozialdemokratie

Zurzeit sind wir Zeuge erstaunlicher Vorgänge: In Venezuela ernennt sich ein vergleichsweise junger, gut aussehender Mann aus dem rechtskonservativen Bereich zum Präsidenten. Unmittelbar darauf wird er von den USA und in ihrer Nachfolge von einem Bündel von Staaten einschließlich der rechtsregierten Staaten Lateinamerikas anerkannt. Auch der deutsche Außenminister (SPD), die Europäische Union und Vertreter der

Benzinraub und Inferno

Mexiko: Die Pipeline-Katastrophe wird zur ersten Bewährungsprobe für den neuen Präsidenten López Obrador. Es ist eines der vielen endemischen „Sprachgewächse“ in Mexiko – „Huachicol“ oder auch „Huachacol“. Ursprünglich war damit gepanschter Tequila oder einfach etwas „Falsches“ oder „Verbotenes“ gemeint. Seit längerem bezeichnet dieses Wort das „Anzapfen“ oder „Melken“ von Treibstoff-Pipelines. Im Moment überflutet es die

Ältere Posts›› ‹‹Neuere Posts