Die Kohle ist weg. Wir schreiben das Jahr 2039…



2039 – Die Kohle ist weg. Zeit, sich zu erinnern. Was vor 20 Jahren, im Januar 2019, von der sogenannten Kohlekommission auf 336 Druckseiten der Bundesregierung zur Erreichung der Klimaziele vorgeschlagen wurde, konnte erfolgreich umgesetzt werden. Die damals prognostizierten Kosten von 40 Milliarden Euro haben sich zwar in dieser Zeit, trotz der inzwischen stark aufgewerteten Deutschen Mark auf über 150 Milliarden DM erhöht, nicht zuletzt, weil durch den 2025 gefassten Beschluss zur Auflösung der EU und des Euro nicht vorhersehbare Zusatzaufwände unvermeidbar waren, doch darf diese Planabweichung nicht Anlass sein, das insgesamt gelungene Gesamtkunstwerk, 20 Jahre nach seiner Grundsteinlegung, noch einmal zu würdigen, und die großen Veränderungen, die wir auf uns genommen haben, um das Weltklima zu retten, noch einmal Revue passieren zu lassen.



Source link

Veritatis

Veritatis

Schreibe einen Kommentar