Gehe zu…
RSS Feed

13. November 2019

Archive für29. Januar 2019

Shinzo Abe nennt Bedingungen für US-Basen auf Kurilen

Politik 23:01 29.01.2019Zum Kurzlink Der japanischem Premierminister Shinzo Abe hat Bedingungen genannt, unter denen die Einrichtung von US-Militärbasen auf den Kurilen-Inseln, im Fall der Übergabe eines Teils dieser Territorien an Japan, möglich sein könnte, meldet die japanische Nachrichtenagentur Kyodo. Laut Abe sind US-Militärbasen auf diesen Territorien nur mit Zustimmung von Tokio möglich, heißt es in der

Ab 2025 wird das grüne Dampf-Auto Pflicht

Nicht alles was grün ist, muss auch grün bleiben. Manchmal kann das pechschwarz enden. Derzeit ist es viel wichtiger richtige Etiketten zu kleben, statt korrekt mit Umwelt und Natur umzugehen. Wenn man dem neuerlichen E-Auto-Hype mal nachspürt, dann wird das alles ziemlich dreckig. Da muss noch eine Menge Propaganda gemacht werden, bis auch die letzten

FDP und CDU wollen neue Grenzwerte….

In die Debatte um die Grenzwerte für Stickoxide kommt Bewegung. Nun wollen Politiker von CDU und FDP, sogar verbreitet über die „Bild“-Zeitung, neue Grenzwerte. So hat der Vizepräsident des Deutschen Bundestages, Wolfgang Kubicki von der FDP, zumindest eine wissenschaftsorientierte Festlegung gefordert. Wissenschaftliche Evaluierung benötigt…. Kubicki erinnerte an den „Verkehrsgerichtstag“ und mahnte, er teile die Auffassung

Durch diesen Fehler können iPhones-Benutzer belauscht werden – Medien

Technik 22:22 29.01.2019Zum Kurzlink Im Chat-Dienst des US-Unternehmens Apple, Facetime, ist ein schwerer Fehler entdeckt worden, dass es erlaubt, andere Nutzer ohne ihr Einverständnis zu belauschen. Das berichtet das Portal 9to5Mac. Der Bug hängt demzufolge mit dem Gruppen-Facetime zusammen, das auf hauseigenen Geräten funktionsfähig ist und das Apple erst mit dem Betriebssystem iOS 12.1 eingeführt

Umstrittene Abschiebung aus Russland sorgt für Aufsehen

Als Gegnerin der Regierung in Kiew nahm sie an vielen politischen Talkshows in Russland teil und wurde so bekannt. Nun wurde sie in die Ukraine abgeschoben und kommt dort in Haft. Die Causa der ukrainischen Journalistin Elena Bojko wirft sehr viele Fragen auf. Elena Bojko, eine Zeit lang Mitglied der Kommunistischen Partei der Urkaine und

Der einzige Präsident, der Zinsen nie anhob

Mario Draghi hat mit der jüngsten Sitzung der EZB, der Europäischen Zentralbank, einen bemerkenswerten Rekord aufgestellt. Der Präsident der EZB wird 2019 nach acht Jahren aus seinem Amt ausscheiden. Die Bilanz ist nach Meinung von Beobachtern verheerend. Er dürfte als einziger Präsident in die Geschichte eingehen, der in seiner Amtszeit die Zinsen nicht einmal angehoben

Starb Jesus nur für evangelische Christen? – EuGH kippt Österreichs Karfreitags-Regel

Auf den ersten Blick erscheint die Geschichte wie ein Luxusproblem, das sich nur ein hochentwickeltes westliches Land leisten kann. Auf den zweiten Blick offenbart die Geschichte allerdings Aspekte des Alltages in der Europäischen Union (EU) und in Österreich, die nicht alltäglich sicht- und begreifbar sind, aber eine grundsätzliche Bedeutung für alle Menschen in der EU haben. Markus

Die Partei und ihr Blatt

«Neues Deutschland» ade? Die Zeitung, die zur Hälfte der Partei Die Linke gehört, kämpft ums Überleben. Viele Tageszeitungen haben in den vergangenen Jahrzehnten massenhaft LeserInnen verloren, aber wohl nur sehr wenige einen so dramatischen Rückgang erlebt wie das «Neue Deutschland» («nd»): In den Achtzigern lag die Auflage des Blattes aus Berlin, das damals noch als

Armut in Merkel-Deutschland kostet Lebenszeit – bis zu 10 Jahre

Während wird Wirtschaftsrekorde – angeblich – feiern, verlieren immer mehr Menschen Wohnung und Einkommen. Das kostet unter anderem auch Lebenszeit, wie eine Statistik zeigt.In Österreich hat eine „Statistik Austria“ eine bedenkliche Erkenntnis an den Tag gebracht. Wer „arm“ ist, stirbt 10 Jahre eher als andere. Die Schere zwischen den Armen und den Reichen ginge weltweit

Ältere Posts››