Abschlussbericht der Kohlekommission: Eine Profitgarantie für die Energiekonzerne



Die Kohlekommission hat sich auf einen Abschlussbericht geeinigt. Doch die Empfehlungen bergen große Unsicherheiten für den Klimaschutz. Aus klimapolitischer Perspektive erscheinen die Beschlüsse der Kohlekommission mutlos. Der endgültige Ausstieg kommt mit dem Jahr 2038 viel zu spät und ist selbst dann noch nicht sicher. Das Klimaziel der Bundesregierung, die Treibhausgasemissionen bis zum Jahr 2020 um 40 Prozent im Vergleich zu 1990 zu senken, wird sicher verfehlt. Denn bis nächstes Jahr werden zu wenige Kraftwerksblöcke direkt abgeschaltet.



Source link

Veritatis

Veritatis

Schreibe einen Kommentar