DAX startet negativ – SAP zum Quartalsende nach Quartalszahlen



Zu Handelsbeginn am Dienstag verzeichnete die Frankfurter Börse zunächst Kursverluste. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.170 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 0,4 Prozent gegenüber dem Handelsschluss am Vortag.



Source link

Veritatis

Veritatis

Schreibe einen Kommentar