Mit einem aktuellen „Manifest europäischer Patrioten“ ruft der französische Intellektuelle Bernard-Henri Lévy zur „Verteidigung der europäischen Idee“ auf. Es ist – gerade angesichts der Rebellion der Gelbwesten – ein Dokument der Sprachlosigkeit: Wie bereits die „Erklärung der Vielen“ des deutschen Kulturbetriebs und andere Appelle verschweigt auch dieser Aufruf die soziale Grundlage der EU-Skepsis. Zur „Verteidigung der europäischen Idee“ ruft der französische Publizist Bernard-Henri Lévy in einem „Manifest europäischer Patrioten“ auf, das kürzlich in der französischen Zeitung „Libération“ erschienen ist und das unter anderem die „Welt“ dokumentiert hat.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar