WhatsApp-Nutzer haben laut der britischen „Daily Mirror” einen Trick bei der App entdeckt, mit dem man seine gelöschte Mitteilungen wiederherstellen kann.

Zurückholen lassen sich die Nachrichten demnach durch die Backup-Funktion, die eine Sicherungskopie der neuen Einträge über Nacht erstellt.

Um die entfernten Inhalte wieder einsehbar zu machen, soll man die App löschen und neu installieren. Nach der Installation kann der User entscheiden, ob er seine Chats aus dem Backup-Archiv rekonstruieren will.

Die zweite Option bietet sich durch WhatsApp-Benachrichtigungen, die man mithilfe spezieller Apps von Drittanbietern wieder auflisten kann.





Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar