Wir haben das Verfassungsschutz-Gutachten zur AfD veröffentlicht, weil es ein wichtiges Dokument der Zeitgeschichte ist. Jeder sollte die Möglichkeit haben, sich selbst ein Bild davon zu machen, warum der Inlandsgeheimdienst die Partei zum Prüffall erklärt hat. Dass die Veröffentlichung des Dokuments in ganzer Länge richtig war, zeigen zahlreiche Berichte in Medien, die erst durch das Dokument eigene Meldungen recherchieren konnten. Auch unsere Analyse zum Fokus des Verfassungsschutzes auf Facebook wurde erst möglich, weil wir das Gutachten im Volltext hatten.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar