Panorama

Zum Kurzlink

Am Donnerstag ist der Betrieb des Flughafens Köln/Bonn wegen des Schneechaos eingestellt worden, wie der Airport via Twitter bekannt gibt.

Der heftige Schneefall hat am Donnerstagmorgen den Betrieb des Flughafens Köln/Bonn lahm gelegt. Die Starts und Landungen seien wegen der Wetterlage nicht möglich. Alle Winderdienst-Teams des Airports seien im Einsatz.

Aktuell wurden bereits neun Passagierflüge gestrichen. Insgesamt stehen auf dem Flugplan heute 214 Starts und Landungen.

​Zuvor hatte der Flughafen mitgeteilt, durch die Witterungsverhältnisse könne es am Donnerstag zu Verzögerungen im Flugbetrieb kommen.





Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar