Beim alljährlich wiederkehrenden Finale des American Footballs, dem Super-Bowl, frönt die westliche Gesellschaft – zumindest diejenigen, die es sich leisten können – ihrem destruktiven Lebensstil. Und zwar in einer überspitzten und unverfrorenen Art und Weise, die nicht einmal einen schönen Schleier darum wickelt. All die sündhaften Perversionen – jede Einzelne ein Pflasterstein auf dem Weg unseres menschlichen Untergangs – werden am ersten Februar-Sonntag in den USA, aber auch weltweit zelebriert. Der Verriss eines bekennenden Spielverderbers.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar