Go to ...
RSS Feed

16. February 2019

Archives for 2. February 2019

USA über Kosovo verärgert: Fällt dort die Regierungskoalition?

Politik 19:09 02.02.2019(aktualisiert 19:16 02.02.2019) Zum Kurzlink Die USA zeigen sich zunehmend verärgert über die Regierung des Kosovo, die im November 2018 extrem hohe Zölle gegen das Nachbarland Serbien eingeführt hatte. Wie der kosovarische TV-Sender RTK berichtete, war die Zollfrage das Zentralthema bei einem Treffen des US-Botschafters in Pristina, Philip Kosnett, mit der kosovarischen Staats- und

NATO: Gefährlicher Wahn

Stellen wir uns vor, die NATO wäre eine Person. Würden Sie ihr Ihren Haustürschlüssel und eine Waffe anvertrauen, damit sie Sie schützt? Jochen Mitschka untersucht auf Grundlage eines Artikels auf ZeroHedge die psychischen Defekte der NATO und zieht daraus die nötige Schlussfolgerung über die Mitgliedschaft Deutschlands. Machen wir uns nichts vor. Die EU hängt am

Die „political correctness“ der deutschen Medien hat einen neuen Feind

Die Münchner Faschingsgesellschaft „Narrhalla“ will dem österreichischen „Volksrocker“ Andreas Gabalier den Karl-Valentin-Orden verleihen. Dieser soll Gabalier am Samstag in München überreicht werden. Gabalier sei ein „Volkssänger“ wie Karl Valentin und soll für sein Lied „A Meinung haben“ ausgezeichnet werden. Gegen die Verleihung des Ordens hat allerdings etwas die Direktorin des „Valentin-Karlstadt-Musäums“, Sabine Rinberger. Die Kunst

So lange dauert „Landung“ von Kalibr-Raketen – russischer Militärexperte

Politik 17:51 02.02.2019(aktualisiert 18:02 02.02.2019) Zum Kurzlink Der russische Militärexperte Viktor Murachowski hat in einem Sputnik-Gespräch erklärt, wie viel Zeit die Entwicklung einer bodengestützten Startanlage für den bereits im Dienst stehenden seegestützten russischen Marschflugkörper des Typs Kalibr in Anspruch nehmen könnte. Den entsprechenden Auftrag gab Präsident Wladimir Putin. „Unter der ‚Landung‘ des Kalibr-Marschflugkörpers versteht man

Die Anti-Maduro-Koalition des Kuba-Amerikaners Marco Rubio und der Countdown in Caracas

Sicherheitsberater John Bolton und der ehemalige Hollywood-Produzent und gegenwärtige Finanzminister Steven Mnuchin beschlagnahmen Vermögenswerte der in den USA tätigen Citgo-Tochtergesellschaft der staatlichen venezolanischen Ölgesellschaft PDVSA in Höhe von 7 Milliarden Dollar und kappen künftige PDVSA-Lieferungen an die USA, die dem venezolanischen Staat in den folgenden 12 Monaten einen zusätzlichen Schaden in Höhe von 11 Milliarden

Mit deutschen Waffen gegen das Völkerrecht

Die saudisch geführte Offensive auf die jemenitische Hafenstadt Hudaida verschärft die schlimmste humanitäre Katastrophe unserer Zeit. Gleichzeitig erhöht Deutschland die Zahl der Ausfuhrgenehmigungen für Waffenexporte nach Saudi-Arabien. Am 7. Juli 2018 veröffentlichte Amnesty International (AI) eine Dokumentation von Kriegsverbrechen im Jemen, begangen von den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) und Milizen, die von ihnen ausgerüstet und

Achtung, Verletzungsrisiko! – Rückruf bei EDEKA und Marktkauf für Wurstware – FOTO

Panorama 15:21 02.02.2019(aktualisiert 15:31 02.02.2019) Zum Kurzlink Das Bundesinstitut für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit sowie EDEKA und Marktkauf haben einen Rückruf auf bestimmte Wurstwaren gestartet. Metallstücke sollen in dem Nahrungsmittel entdeckt worden sein. Demnach ruft die Hans Kupfer & Sohn GmbH & Co KG seine produzierte Hähnchenbrust zurück. Laut dem Hersteller kann nicht ausgeschlossen werden, dass

USA: Kommt es zum Ausrufen des Nationalen Notstands?

Links gegen Rechts. Oben gegen Unten. Ost gegen West. All diese falschen Paradigmen dienen dazu ein bestimmtes Ziel, das die Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) verfolgen, zu erreichen. Ein Teil dieses Ziels ist – so glaube ich – die Auslöschung der individuellen Freiheiten und das Ausrufen des Nationalen Notstands/Kriegsrechts. Aber dies ist nicht so ohne weiteres zu erreichen,

EU schlägt Alarm wegen Fleisch kranker Rinder aus Polen – auch Deutschland betroffen

Panorama 14:01 02.02.2019(aktualisiert 14:10 02.02.2019) Zum Kurzlink Journalisten des polnischen Programms „Superwizjer“ TVN haben eine schockierende Reportage gemacht, in der sie davon erzählten, wie kranke Rinder ohne tierärztliche Kontrolle illegal in polnische Schlachthöfe transportiert und verkauft werden. Europa ist nun höchst besorgt, da Polen eines der größten Fleischexporteure in die EU-Länder ist. Jetzt ist es

Older Posts›› ‹‹Newer Posts