Go to ...
RSS Feed

21. August 2019

Archives for 4. February 2019

Weiteres Land schließt sich Gaspipeline in Umgehung der Ukraine an

Ungarn zeigt sich laut seinem Botschafter in Russland, Norbert Konkoly, bereit, in das im Bau befindliche Projekt der Gaspipeline Turkish Stream einzusteigen. Zuvor hatte Bulgarien seine Teilnahme am Projekt Turkish Stream verkündet. „Ungarn ist an der Diversifizierung von Gasrouten interessiert. Derzeit wird russisches Gas vom Osten nach Ungarn gepumpt. Wir sind aber auch an der

„Der Sozialstaat ist ein buchstäbliches Armutszeugnis“

Armut ist in unserer Gesellschaft nicht die Ausnahme, sondern die Regel. Das sagen Arian Schiffer-Nasserie und Renate Dillmann im Interview mit den NachDenkSeiten. Die beiden Sozialwissenschaftler durchdringen in ihrer aktuellen Studie die Oberfläche der Armutsforschung, die in der Regel Armut als Abweichung vom Normaleinkommen definiert. Schiffer-Nasserie und Dillmann nehmen sich dem Thema grundsätzlicher an und

Schock für die Union: Umfrageverluste in Baden-Württemberg…

Die Union in Baden-Württemberg hat über Jahrzehnte die Politik bestimmt. Dann verlor sie zunächst die Mehrheit an grün-rot unter einem Ministerpräsidenten Kretschmann, blieb aber stärkste Kraft. Nun ist sie nur noch die zweitstärkste Kraft und muss unter Kretschmann mitregieren. Die jüngste Umfrage offenbart, dass es dabei nicht unbedingt zu Lasten der Grünen weitergeht. Die gewinnen

Aldi muss sich entschuldigen: Käufer findet Tier-Reste in Produkt der Kette

Panorama 17:56 04.02.2019(aktualisiert 17:58 04.02.2019) Zum Kurzlink Ein Aldi-Kunde hat in dem beliebten Discounter Rahmspinat gekauft, darin jedoch eine „Beilage“ gefunden, die für ihn eher unappetitlich war. Der Discounter musste sich entschuldigen und verwies auf den Produkthersteller. Dirk S. entdeckte in seinem Rahmspinat, den er kurz zuvor bei Aldi gekauft hatte, die Überreste eines Marienkäfers. Diese

Hinweise des Tages

Hier finden Sie einen Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie lesen wollen. (CR/JB) Hier die Übersicht; Sie können mit einem Klick aufrufen, was Sie interessiert: Atomarer Wahnsinn – Spiel mit dem Feuer Venezuela Gelbwesten JEFTA Portugal

JEFTA: Freihandel – Theorie

Anlässlich des soeben geschlossenen Freihandelsabkommens der EU mit Japan, mit dem – so hört man – der größte Wirtschaftsraum der Welt geschaffen wurde, ist die Theorie des Freihandels grundsätzlich zu analysieren und zu hinterfragen. Nach einhelliger Meinung der Experten soll Freihandel Wachstum generieren und somit allen beteiligten Volkswirtschaften Vorteile bringen. Betrachtet man die Situation detaillierter,

Mehrheit für die Einführung einer Grundrente

Die Einführung einer Basisrente stößt laut einer aktuellen Umfrage auf deutliche Zustimmung in der Bevölkerung. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Yougov im Auftrag des „Handelsblattes“ (Ausgabe Dienstag). Der Umfrage zufolge sprachen sich 80 Prozent der Befragten eher für die Einführung einer Basisrente aus. 11 Prozent der Befragten waren eher geneigt, die Einführung

Deutscher Vorschlag zu INF-Vertrag: „Sehen nicht, was das Gefährliche ist“ – Experte

Politik 16:30 04.02.2019Zum Kurzlink Der Vorschlag der Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter (CDU) und Rolf Mützenich (SPD), Russland solle seine 9M729-Raketen hinter den Ural verlegen, ist „völlig absurd“, sagt der Politologe Andrej Koschkin im Sputnik-Gespräch. Die deutschen Politiker würden das Gefährliche nicht sehen. Russland soll seine 9M729-Raketen auf die andere Seite des Urals verlegen. Dazu rufen die

Older Posts›› ‹‹Newer Posts