Wall Street Journal: Deutschland – dümmer geht´s nicht



Es ist nur ein Meinungsbeitrag, allerdings einer im “Wall Street Journal”, der womöglich renommiertesten Wirtschaftzeitung der Welt. Und schon die Überschrift über dem Text, der kurz nach dem deutschen Beschluss zum Braunkohleausstieg erschien, lässt keine Zweifel daran, wie die Hüter von freiem Markt und wirtschaftlicher Vernunft die deutsche Entscheidung einschätzen: “World’s Dumbest Energy Policy” sei hier zu betrachten, denn “after giving up nuclear power, Germany now wants to abandon coal”.



Source link

Veritatis

Veritatis

Schreibe einen Kommentar