Der neue Kalte Krieg – Mehr Atomwaffen für Europa?, heute, Dienstag 5. Februar, um 22.35 Uhr bei Arte. Eine Dokumentation bei Arte analysiert die Gefahr eines neuen atomaren Wettrüstens. Sie fällt kritisch gegenüber den Vereinigten Staaten aus, der Blick auf Russland ist getrübt. Die Neunziger, so zeigt es der Film „Der neue Kalte Krieg“ mit vielen Archivaufnahmen, waren rückblickend eine Zeit globaler Friedensabsicht. Nicht nur wegen des politischen Klimas, auch aus wirtschaftlichen Gründen standen die Zeichen zwischen den Großmächten auf Vertrauen. China wurde noch nicht als Global Player wahrgenommen.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar