Australiens Gold-Exporte: Ab nach Hongkong!



Australien hat neue Zahlen zum heimischen Goldmarkt veröffentlicht. Demnach gingen zuletzt 37 Prozent der Goldexporte in die chinesische Sonderverwaltungszone Hongkong. Das australische Wirtschaftsministerium hat kürzlich neue Zahlen zum heimischen Rohstoffmarkt veröffentlicht. Im Rahmen des „Resources and Energy Quarterly“ präsentierte man Daten vom dritten Quartal 2018. Darin enthalten sind Informationen über den heimischen Goldmarkt.

Demnach sind die Ausgaben für Goldexploration im September-Quartal gegenüber Vorjahr um 24 Prozent auf 240 Millionen Dollar gestiegen.



Source link

Veritatis

Veritatis

Schreibe einen Kommentar