Go to ...
RSS Feed

24. August 2019

DAX lässt kräftig nach – Wirecard mit kräftigem Kurseinbruch



Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Am Donnerstag hat der DAX kräftig nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.022,02 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 2,67 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Alle DAX-Aktien standen kurz vor Handelsschluss im Minus.

An der Spitze standen die Wertpapiere von RWE, Fresenius Medical Care und Beiersdorf. Die Anteilsscheine von Wirecard standen mit einem kräftigen Kurseinbruch von über 14 Prozent am Ende der Liste, gefolgt von der Deutschen Bank und von Thyssenkrupp. Marktbeobachter sehen neue Vorwürfe gegen Wirecard wegen Bilanzmanipulationen in Asien als Grund für den Kurseinbruch bei Wirecard. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagnachmittag kaum verändert. Ein Euro kostete 1,1355 US-Dollar (-0,10 Prozent).

Diese und tausende andere News finden Sie ab jetzt auch auf Krisenfrei.de



Source link

Download WordPress Themes
Download WordPress Themes Free
Download WordPress Themes
Free Download WordPress Themes
download udemy paid course for free

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

More Stories From Allgemein