Unter dem Druck und der Erpressung Washingtons sind die südamerikanischen Staaten, die sich in der Lima-Gruppe zusammengeschlossen haben, in das Extrem verfallen, das internationale Recht zu brechen und einen verfassungswidrigen Vasallenstatus anzunehmen, der die Frage aufwirft, wie aus dem schwerwiegenden verfassungswidrigen Zustand herauszukommen ist, was zu tun ist, um sich aus den Fängen des mächtigsten Staates der Welt zu befreien, der nicht davor zurückschreckt, Methoden einzusetzen, die rein mafiös sind, um seine Ziele zu erreichen.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar