Die Kohlekommission war von Anfang an ein vergiftetes Angebot. Denn angesichts dieser Krise ist Klimaschutz nicht verhandelbar. Es gab Momente im vergangenen September, da vergaß ich für einen Augenblick, dass es die Kohlekommission gab. An jenen Tagen im Hambacher Wald, als ein Baumhaus nach dem anderen geräumt wurde. Als die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen versuchte, mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln zu räumen, ohne Rücksicht auf Verluste und den sozialen Frieden meiner Region. Tage, an denen traumatisierte Aktivisten getröstet werden mussten und die Frage der Wasserversorgung uns große Sorgen machte.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar