Auch die freie Meinung unterliegt selbstverständlich der ständigen Optimierung. Wer sich also Pressefreiheit leisten kann, der darf sich glücklich schätzen. Der ist dafür prädestiniert, als „Vierte Gewalt“ auch in der Politik und bei der „Steuerung der Massen“ mitspielen zu dürfen. Das ist besonders wichtig, wenn man gerne ganz sehr große Profite generiert. Ferner sollte man nicht vergessen, dass nach dem Geld die Macht kommt und die spielt zuweilen gerne mit Menschenleben.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar