Die chinesische Regierung hat die geplante Tagung zwischen dem stellvertretenden Ministerpräsidenten Hu Chunhua und dem britischen Verteidigungsminister Gavin Williamson abgesagt. Letzterer, in seiner Rede vor dem Royal United Services Institute (RUSI), hatte gedroht, einen Flugzeugträger in das Chinesische Meer zu senden, um Peking einen "hohen Preis für sein aggressives Verhalten" bezahlen zu lassen. Diese Besprechungsabsage beraubt das Vereinigte Königreich eines Handelsabkommens, das (…)



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar