Die Legende vom unbesiegten IS scheint nicht mehr zu halten zu sein. Als Trump kurz vor Weihnachten den Abzug der US-Truppen mit dem Sieg über den IS begründete, hat der Spiegel noch vehement widersprochen und behauptet, der IS sei nicht besiegt. Keine zwei Monate später hat der Spiegel seine Meinung anscheinend geändert.

Der SPIEGEL hat über die Rede der deutschen Verteidigungsministerin Ursula Flintenuschi von der Leyen berichtet, die sie vor der Münchener Sicherheitskonferenz gehalten hat.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar