Polizeikongress in Berlin: Hardliner werben für Aufrüstung. Kritiker bleiben außen vor. Polizei und Geheimdienste stünden vor immer größeren Herausforderungen. Diese Behauptung gehört seit Jahren zum Standardrepertoire etablierter Politiker. Natürlich war diese Phrase aus Verlautbarungen vom »Europäischen Polizeikongress«, der am Dienstag und Mittwoch zum 22. Mal in Berlin stattfand, zu hören. So waren sich die – Angaben der Veranstalter zufolge – 1.950 Teilnehmer erwartungsgemäß einig, dass sich die Behörden zukünftig verstärkt der Sicherung der EU-Außengrenzen widmen werden müssen.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar