Über Mikrowohnen, Pappmöbel, und ein Leben im Bett. Wie funktioniert eigentlich der Hype um die Mikroappartements? Wer verdient daran und warum überschwemmen diese Wohnzellen unsere Städte? Eine seltsame Seuche hat uns befallen. Sie kam beinahe über Nacht und brachte tausende Kleinstwohnungen in unsere Städte. Man rechtfertigte ihren Bau mit angeblicher Wohnungsnot, förderte sie mit unseren Steuergeldern fast zu Tode, während bei den Investoren und Anlegern tüchtig die Korken knallten.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar