Gestern Abend, Kelheim, Weißbräu-Saal. Saal voll, Balkon voll, geschätzt 500+x Menschen wollen Max Uthoff sehen, und vor allem hören. Erste erfreuliche Feststellung: Gegenüber der Vorstellung vor rund einem Jahr ist das Publikum um gefühlte 20 Jahre jünger geworden. Die in Ehren Ergrauten, die immer noch von Dieter Hildebrandt schwärmen, haben die Mehrheit verloren. Nachgerückt sind die mittleren Preisklassen, 30, 40, 50 Jahre alt. Nach fünf Jahren Anstalt (neulich war Geburtstag der neuen Anstalt mit Claus von Wagner und Max Uthoff) hat das ZDF mit seiner als Kabarett verkleideten Hintergrundinformations-Sendung also eine neue Zielgruppe erschlossen. Es gibt wieder Hoffnung für Deutschland.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar