Teil 4: Nachdem die zwölf Angeklagten in dem Schauprozess in Madrid mit klaren und präzisen Aussagen die Unsinnigkeit sämtlicher Anklage bewiesen haben, wie die internationalen Beobachter es auch beurteilen, folgen jetzt die Zeugenaussagen. Und die haben es wirklich in sich. (Übrigens die internationalen Beobachter wechseln ständig, da sie keine Akkreditierung bekommen haben, sondern jedes Mal zusammen mit dem „normalen“ Publikum auf Einlass warten müssen). Die ersten Zeugen waren der damalige spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy und seine Vizepräsidentin Soraya Sánchez, so wie der damalige Innenminister Zoido.



Source link

Von Veritatis

Schreibe einen Kommentar